Anzeige-Nr. 1605652
vom 01.05.2022
89 Besucher

Moko - ich möchte ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Amys Pfotenfreund e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Amys Pfotenfreund e.V.
Amys Pfotenfreund e.V. 
30855 Langenhagen

Telefon: 01629661215


Beschreibung
Hallo, mein Name ist Moko.
Ich bin ein rumänischer, junger und hübscher Mischlingsbub.
So um den 04.08.2021 bin ich hier in Rumänien geboren. Wir waren 6 Geschwister - 4 davon haben schon ein wunderbares Zuhause gefunden und erzählen mir manchmal in meinen Träumen, wie schön es dort ist. Nur meine Schwester Milla und ich
hatten noch nicht das Glück, dieses Zuhause zu finden.
Weiß eigentlich nicht wirklich warum - weil ich schwarz bin? Das kann es ja nicht sein, denn ich bin ja auch etwas braun und weiß.
Ich spiele gerne mit anderen Hunden, mag die Menschen, die uns hier versorgen und komme eigentlich mit allen hier klar. Doch es ist eben nicht das Zuhause, das man sich als Hund so wünscht. Mit Körbchen, Spielsachen, gutem Futter und vielleicht einem Fellfreund und einem Garten, in dem wir toben können.
Ich bin in einem Alter, in dem ich noch alles lernen kann, was man als Hund so wissen muss!
Dazu brauche ich aber EUCH! Ihr müsst mir ja dabei helfen.
Wär ich was für Euer Zuhause, in dem Ihr noch Platz für mich habt.
Dann schreibt einfach eine Nachricht oder ruft an. Da gibt es Mädels, die Euch gerne noch mehr über mich erzählen und wie ich dann zu Euch kommen kann.
Ich warte - Moko
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick bei Ausreise:
Name: Moko 🐶
Alter: ca. geb. 04.08.2021 💞
Größe: mittelgroß 🍀
Kastriert: Ja ☝️
Gechipt: Ja 🔬
Geimpft: Ja 👍
Menschenfreundlich: Ja 🧒👧
Andere Hunde: Ja 💟🐕
Mittelmeertest: Nein
Schutzgebühr: Ja
Schutzgebühr 405 €

Der Anbieter "Amys Pfotenfreund e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Moko - ich möchte ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück