Anzeige-Nr. 1606552
vom 03.05.2022
130 Besucher

Ebby hat noch so viel Liebe zu geben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Rommys Tatzenteam e.V. 
24980 Schafflund

Telefon: 046392790256


Beschreibung
Ebby, Hündin, Mischling, geboren ca. 02. November 2009 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 34 cm und z.Z. ca. 8-8,5 Kilo (Hals: 31-35 cm, Brust: 51-57 cm), Vermittlung zu Katzen: ja

Bitte lesen Sie den ganzen Text genau durch und geben Sie bei Interesse unbedingt Ihre TELEFONNUMMER an, damit wir Sie zurückrufen können.

Ohne TELEFONNUMMER beantworten wir keine Anfrage!

BITTE vorab nur schriftliche Anfragen mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation!


Noch in Ungarn und wartet auf ein Reiseticket.

Erstkontakt mit den Katzen war gut, wenn Katzen im neuen Zuhause leben würden, wird nochmals getestet.

Gerade das Thema „Senioren“ liegt uns besonders am Herzen.

Sehr viele tolle Oldies werden grausam entsorgt, meist haben sie ihren Nutzen erfüllt, haben für ihre Menschen genug Geld eingebracht oder den Hof beschützt und werden dann im Alter einfach weggeworfen wie Müll.

Die arme Ebby wurde in eine ungarische Tötung abgeschoben, zum Glück hat sie unser Tierschutzteam sie entdeckt hat.

Sie ist eine tolle Old-Lady, mit ganz viel Charme und sie hat noch so viel Liebe zu geben.

Zurzeit lebt sie in einem Rudel und könnt mit allen gut aus.

Am liebsten mag Ebby ruhige, unaufdringliche Hundekumpels, die freundlich sind.

Ebby stellt keine großen Ansprüche, ein warmes Körbchen, regelmäßig Futter und Fell und Ohrenpflege und kleine Spaziergänge und vielleicht auch mal draußen liegen können, ja das wäre toll.

Ein kleiner Balkon um in der Sonne zu liegen und sie wäre sehr glücklich.

Große Spaziergänge braucht sie nicht, aber bitte mehrere kleine Schnüffelrunden sollten unbedingt sein und viele Treppen sollte Ebby auch nicht steigen müssen.

Altersbedingt und durch Vernachlässigung, hat sie wahrscheinlich das eine oder andere Zipperlein, Arthrose usw., zu wenig Muskeln durch Bewegungsmangel.

Wir hoffen sehr für unsere Ebby, sie bekommt bald eine Chance auf ein tolles, ruhiges Zuhause, mit liebevollen Menschen

INFO: Vor der Aufnahme sollte Ihnen bewusst sein, es geht Seniorenhunden genau wie alten Menschen auch: Sie benötigen besondere Fürsorge, Liebe und Verständnis, sowie Aufmerksamkeit.

Beim Hund Seniorenfutter und vielleicht Futterzusätze für die Gelenke und Fell, welche genau auf die Bedürfnisse abgestimmt sind.

Letztlich werden sich auch Tierarztkosten, in vielen Fällen, nicht vermeiden lassen.

Ob für die Behandlung von Alterserscheinungen, sonstigen Erkrankungen, Vorsorgeuntersuchungen oder sehr oft Ohr und Zahnbehandlungen.

Ältere Hunde benötigen irgendwann die Unterstützung ihres Menschen, wenn die körperliche Verfassung es erfordert.

So sollten zukünftige Hundehalter vorher die eigene Wohnsituation bedenken.

Ebby ist bei Ausreise entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert.

Unsere Tiere werden manchmal ins Zuhause (oder eben in Wohnortnähe) gebracht.

Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

Bitte sichert den Euch anvertrauten Vierbeiner, über Monate sorgfältig.

Achtet auf geschlossene Türen und Fenster.

BITTE DOPPELSICHERUNG, Zughalsband und Sicherheitsgeschirr und 2 Leinen und Anhänger mit Eurer Telefonnummer.

Ob die Fellnasen stubenrein sind?

Diese Frage können wir nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutztiere sicher nichts für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Tiere noch niemals im Haus gelebt haben.

In Ungarn ist es oft üblich, dass die Vierbeiner im Garten leben und sich selbst überlassen werden.

Wir suchen Menschen, die nicht bei einem -Unglück auf dem Teppich- gleich in Ohnmacht fallen und nicht gleich aufgeben bei Rückschritten.

Einige der Fellnasen kennen kein Gassi gehen, keinen Straßenverkehr, keine Alltagsgeräusche von Staubsauger und Co. und kein eigenes Körbchen, alles ist Neuland für sie.

Gefragt sind liebevolle, verantwortungsbewusste, geduldige Menschen, die wissen, dass mit einem Tier nicht nur eine Menge Spaß und Freude, sondern auch Erziehungs- und viel Putz-Arbeit ins Haus kommt.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation/Tierheim in Ungarn.

Im neuen Zuhause wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

Ob Jagdtrieb vorhanden ist, lässt sich vor Ort nicht einschätzen.

Unsere Tiere haben einen Mikrochip, die -Standard-Impfungen“ und sind kastriert (wenn sie alt genug sind), sowie den blauen EU-Heimtierausweis und Traces und 4d SNAP-Test.

Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook

Der Anbieter "Rommys Tatzenteam e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ebby hat noch so viel Liebe zu geben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück