Anzeige-Nr. 1608195
vom 05.05.2022
92 Besucher

Zsivány wurde nicht mehr gewollt

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Canifair e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Canifair e.V.
Canifair e.V. 
41462 Neuss

Telefon: 0178 6961806


Beschreibung
Zsivány befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Ihr Blick und ihre Körperhaltung sprechen Bände: Zsivány ist erst vor 14 Tagen im Tierheim angekommen und ist noch sehr verschüchtert.

Die schöne blonde Hündin, deren Optik an einen Labrador denken lässt, wurde 2019 als Welpe in Ungarn vermittelt, nun jedoch zurück gebracht. Gründe hierfür wurden nicht genannt; möglicherweise waren die Besitzer aber mit damit überfordert, einem jungen Hund ausreichend Beschäftigung und Auslastung zu schenken.

Ihren Angaben zufolge soll Zsivány Artgenossen gegenüber eher dominant auftreten, aber dies wurde im Tierheim noch nicht getestet, da die eingeschüchterte Hündin erst einmal Zeit zum Ankommen benötigt. Bei Bedarf kann die Reaktion auf andere Hunde aber gerne getestet werden.

Aktuell zeigt sich Zsivány im Kontakt zu Menschen sehr unterwürfig und leichtführig. Wir denken aber - und wünschen ihr natürlich auch - dass sie aufblühen und lebendiger werden wird, sobald sie sich eingelebt hat. In einer gerade einmal 3,5-jährigen Hündin steckt ja normalerweise viel Power und Lebensfreude, und wir hoffen, dass Zsivány diese bald wiederentdeckt.

Dies ist natürlich in einem liebevollen Zuhause voller Fürsorge und Geborgenheit deutlich einfacher als in einem Tierheim, so dass wir uns für die schöne Hündin sehr wünschen, dass sie bald entdeckt wird und ausreisen darf. Für Zsivány wünschen wir uns einfühlsame Menschen, die ihr am Anfang all die Zeit und Ruhe einräumen, die sie benötigt, um anzukommen und sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden. Wir können uns gut vorstellen, dass Zsivány dann schnell zu einer tollen Begleiterin wird, die an der Seite ihrer Menschen das Leben entdecken möchte und für manches Abenteuer bereit ist. Bestimmt bereitet ihr nach entsprechender Eingewöhnung auch der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule sowie interessante Beschäftigung eine Menge Freude.

Zsivány ist bereits kastriert und ausreisebereit.

Wenn Sie sich vorstellen können, Zsivány die Bedingungen zu schaffen, dass sie sich zu dem wunderbaren Hund entwickeln kann, der in ihr steckt, dann melden Sie sich gerne bei uns. Auch eine Pflegestelle als Start in ein glückliches Hundeleben wäre wunderbar.

Bevor Sie sich bei uns melden, lesen Sie sich doch bitte auf unserer Homepage schon einmal zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema -Hund- ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet, so dass dort schon viele Fragen beantwortet werden. Bitte beachten Sie das Feld -Selbstauskunft- unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich die Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Wie alle unsere Hunde reist Zsivány mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Sie ist bei Ausreise kastriert, komplett geimpft, kastriert, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt, und außerdem mit Blutbild mit Organwerten sowie Tests auf die in Ungarn vorkommenden Krankheiten. Darüber hinaus reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Anbieter "Canifair e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
" Zsivány wurde nicht mehr gewollt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück