Anzeige-Nr. 1610184
vom 08.05.2022
49 Besucher

Luna - verspieltes Hundemädchen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling - Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Stray - einsame Vierbeiner e.V. 
40822 Mettmann

Telefon: 0176 24705960


Beschreibung
Die süße Luna sucht ein Zuhause. Sie ist vermutlich im April 2021 geboren und wird ausgewachsen schätzungsweise 12kg wiegen. Luna ist geimpft, gechippt und entwurmt.

Luna wurde eines Morgens gefunden, angekettet am rückwärtigen Zaun des Furever Land – dass ja niemand beobachten konnte, wie sie ausgesetzt wurde. Ausgesetzt von ihrer Familie, denn es ist aufgrund von Lunas Verhaltens ziemlich sicher, dass sie bei Menschen gelebt hat. Luna hat sich schnell im Furever Land eingelebt, sie ist lebhaft, verspielt, liebt Artgenossen – und hat ihren Glauben an die Menschen nicht verloren.

Tierschützerin Gary vom Furever Land schreibt mit einem Augenzwinkern (nach dem Motto „Humor ist, wenn man trotzdem lacht …“): „Das Furever Land ist in letzter Zeit sehr ‚beliebt‘ – wir haben schon wieder einen Welpen oder genauer gesagt eine Junghündin. Sie war eines Morgens am rückwärtigen Zaun vom Furever Land angebunden.

Die Leute, die auf den Feldern in der Nähe des Shelters arbeiten, bemerkten die Kleine und benachrichtigten unseren Betreuer.

Luna war mit einer Kette am Zaun festgebunden. Sie war ganz ruhig, sie hatte offenbar für sich akzeptiert, dass sie hier warten muss, und war zuversichtlich, dass irgendwann jemand kommt und sich kümmert.

Wir glauben, dass Luna ein Zuhause hatte, denn sie hat ein sehr gutes Benehmen und ist wohl genährt.

In den ersten Tagen war Luna etwas zurückhaltend, als wir sie in den Arm nahmen, wie wenn sie Angst hätte, dass wir ihr etwas anhaben wollten. Aber nach ein paar Tagen war sie mutig geworden, und nun liebt sie es, gedrückt zu werden.“

Hier der Link zu Lunas Beitrag auf unserer Homepage:

http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/zuhause-gesucht/unsere-hundekinder-und-ihre-schicksale/7929-luna-immer-voller-zuversicht-dass-alles-gut-wird

Wenn Luna Ihr Interesse geweckt hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin aufnehmen würden:
Miriam Balders / Stray - einsame Vierbeiner e.V.
Tel.: 0176 24705960
Mail: m.misic@stray-ev.de

Der Anbieter "Stray - einsame Vierbeiner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Luna - verspieltes Hundemädchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück