Anzeige-Nr. 1610203
vom 08.05.2022
405 Besucher

Willi sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Dobermann (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Willi

Rasse: Dobermann

Geschlecht: Rüde

Geboren: 16.04.2018

Größe/Gewicht: ca. 70 cm/ 30 kg

Verträglich mit Artgenossen: ja

Verträglich mit Katzen: nein

Verträglich mit Kindern: wird nicht zu Kindern vermittelt

Besonderheit: Beißvorfall/wird durch Maulkorb abgesichert

Aufenthalt: 06571 Roßleben-Wiehe





Willi ist auf der Suche nach seiner Familie, die ihm ein Chance gibt, auch mit Maulkorb integriert zu werden.

Im Moment lebt Willi bei einer erfahrenen Hundetrainerin, die mit ihm an seinen Problemen arbeitet.



Willi ist ein lustiger fröhlicher Hund, der im Hunderudel frei mitläuft. Er reagiert sehr auf die Gefühlslage seiner

Bezugsperson. Darum ist ein ruhiges souveränes Umfeld ohne Kinder sehr wichtig.



Willi lässt sich normalerweise problemlos seinen Mantel anziehen und ist locker und schmusig dabei,

dann gibt es aber auch einen Tag dazwischen, wo er angespannt ist und bereit nach vorne zu gehen.

In solchen Situationen ist es wichtig, sich nicht davon beirren zu lassen und trotzdem in Ruhe den Mantel anzuziehen.
So eine Situation gab es auch beim Maulkorbtraining. Merkt Willi, dass er damit nicht durchkommt, ist das Thema erstmal erledigt.

Wir schätzen Willi so ein, dass er bei den richtigen Menschen ein normaler unkomplizierter Hund sein kann.
Wie wir uns das neue Zuhause vorstellen:

Willi braucht eine ruhige konsequente Führung. In den ersten Wochen muss der Maulkorb dauerhaft getragen werden.

Während dieser Zeit sollte mit ihm mit einem 2. Maulkorb das Auf-und Absetzen trainiert werden.

Willi braucht sein eigenes Zimmer. Der nächste Schritt wäre, dass er dort ohne Maulkorb untergebracht wäre, als weiteren

Schritt, dann nur mit einem Hundegitter getrennt.

Die neuen Besitzer brauchen definitiv Geduld undgelegentliche Ausraster von Willi dürfen kein Problem darstellen.

Willi lässt sich ohne Probleme anleinen. Mit einem Geschirr hat er noch Probleme.
Willi braucht ganz klare Spielregeln.

Wer stellt sich dieser Herausforderung?

Weitere Informationen:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Ilka Brinkmann

ilkabrinkmann@gmx.de



Der Anbieter "Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Willi sucht Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück