Anzeige-Nr. 1610588
vom 08.05.2022
39 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.":
Momentan ist das Tierheim aufgrund von Corona für Besucher leider geschlossen, es können aber bei Interesse an einem Tier per Telefon Termine vereinbart werden

Hofplätze für scheue Kätzchen gesucht

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Ja, auch in Bocholt gibt es sie - verwilderte Katzenkolonien :-(
Diese sechs Schönheiten wurden alle gemeinsam vom selben Fundort weggefangen, wo sie sich mit ihren Mamas aufhielten. Es sind wahrscheinlich zwei Würfe.
Die Süßen sind noch sehr scheu und immer in der Höhle, wenn Menschen in der Nähe sind. Sie beißen und spucken nicht, aber sie fauchen und rennen weg, wenn sie sich bedrängt fühlen. Wir können sie aber alle anfassen, wenn sie keinen Ausweg haben.

Dylan und Matheo, die wahrscheinlich Brüder sind, suchen lieber die Sicherheit ihrer Höhlen auf, wenn sie Gefahr wittern.
Brauchen sehr erfahrene Leute mit viel Ruhe und Geduld, die sich der Aufgabe annehmen möchten.

Die Scheueste unserer Bande ist die süße Mira, wenn man sich ihr zu sehr nähert, bricht sie fast in Panik aus.

Aber auch Charlotte, Sjana und Ana sind noch sehr schüchtern.
Was die Kleinen wohl erlebt haben mögen...sicher nichts Gutes.

Wir suchen für unsere Schützlinge sehr erfahrene Katzenfreunde ohne Kinder, die es ruhig und gemütlich lieben - entweder ein geräumiges Zuhause in ländlicher Umgebung, aber für unsere sechs ängstlichen Samtpfoten gerne auch einen Hof (wenn sie anfangs festgesetzt werden können und zugefüttert werden).

Unsere Kitten werden mindestens zu Zweit abgegeben oder zu einem etwa gleichaltrigen Artgenossen.

Der Anbieter "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hofplätze für scheue Kätzchen gesucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück