Anzeige-Nr. 1610839
vom 09.05.2022
47 Besucher

N-63 sucht Pflege- oder Endstelle

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V.
Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V. 
50735 Köln

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
🍀Name: N-63
🍀Aufenthaltsort: Rumänien (Nelu)
🍀Geschlecht: männlich
🍀Geboren: 10.05.2021
🍀Rasse: Mischling
🍀Größe: ca. 50 cm
🍀gechipt, alle nötigen Impfungen, EU-Heimtierausweis-

Dieser junge Rüde sucht auch noch ein schönes Für-Immer-Zuhause.

Er ist noch etwas zurückhaltend, was den Umgang mit Menschen angeht.
Lässt sich aber ohne Probleme streicheln und überall anfassen.

Auch mit Artgenossen zeigt er sich freundlich und sozial.

Rein optisch gesehen, scheinen in ihm Hütehund-Anteile (Schäferhund) zu stecken.

Diese Rassen und deren Mixe lieben es, in der Regel, gefordert und gefördert zu werden. Sie arbeiten gerne mit dem Kopf und sind meist sportlich unterwegs,

Daher wäre eine aktive Familie mit Spaß an der Bewegung und am Training einfach perfekt.

Ein Besuch in der Hundeschule, um mit ihm gemeinsam das Hunde 1x1 zu lernen, wäre ratsam.

Wer verliebt sich in den hübschen Kerl und integriert ihn mit viel Liebe, Zeit und Geduld in das neue Familienleben?

Bei Interesse schreibt uns gerne ein Nachricht und hinterlasst am Besten eine Telefonnummer.

Der Anbieter "Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"N-63 sucht Pflege- oder Endstelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück