Anzeige-Nr. 1614717
vom 14.05.2022
64 Besucher

Kleiner Schatz LILA sucht ihre Menschen!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0170 - 541 52 72


Beschreibung
❤️LILA❤️ ein weiteres überflüssig ungewolltes Hundekind in der rumänischen Tötungsstation Boldesti, Zuhause gesucht für das entzückende Hundebaby!

Jung, lieb, süß, verspielt und doch zum Töten freigegeben.
LILA war durch eine britische Tierschutzorganisation bereits gesichert. Da aber derzeit keine Transporte aus Rumänien wegen eines Importstopps fahren wurde LILA wieder frei gegeben.
Während wir für ihre Geschwister Ava und Ignatz bereits in Deutschland ein Zuhause gefunden haben, muss die kleine LILA hoffen und bangen.

LILA sitzt mit weiteren unzähligen anderen Welpen in der Tötungsstation im rumänischen Boldesti. Es zeigt einmal mehr, wie wichtig die Kastrationsprojekte, die Casa Animale e.V. ebenfalls unterstützt, sind. Aber für alle Hunde, auch den Welpen, gilt in Rumänien nach 14 Tagen -Aufbewahrung- sind sie von der Tötung bedroht.

Wir hoffen, dass wir für LILA ganz schnell ein Zuhause finden, damit sie den Ort des Schreckens und des Todes schnell verlassen und die schöne Seite des Lebens kennenlernen kann.
Erleben und fühlen was es heißt geborgen, geliebt und zu Hause zu sein. Das soll Wirklichkeit werden, für das süße Hundekind.

Doch Worte des Mitgefühls helfen LILA nicht wirklich weiter. Unsere Plätze sind nicht zuletzt wegen der nie endenden Welpenflut restlos belegt. Nur mit einem verbindlichen Platzangebot in aller Konsequenz können wir LILA helfen.

Wie viele Welpen ist LILA ein ganz drolliges Hundebaby. Dennoch wünschen wir uns für sie ein hundeerfahrenes Zuhause, das die Möglichkeiten und die nötige Zeit hat, auf die Bedürfnisse eines Welpen einzugehen. Zu Kindern im Vorschulalter möchten wir Welpen, die direkt aus dem Ausland in ihr neues Zuhause reisen, sicherheitshalber nicht vermitteln. Bedenken Sie das unsere Hundebabies die meisten ihrer bisherigen Kindheitstage in einem Kennel in einer Tötungsstation verbracht haben, bis sie alt genug sind um geimpft werden zu können und dann zu Ihnen kommen. Sie kennen nichts bis auf ihre Geschwister bzw. ihre Hundefreunde mit denen sie spielen, streiten, zusammen kuscheln. Menschliche Nähe ist viel zu selten und ein Leben im Haus - an das war bisher nicht zu denken oder das ihm jemand zeigte: dass die Leine und das Hundegeschirr kein Grund zur Furcht sind. Das und vieles mehr wird in Ihrer Verantwortung liegen. Sind Sie dazu bereit?

Ihr Vermittler Harald Merkel, Tel.: 0170- 5415272 oder per Email an h.merkel(at)casa-animale.de, freut sich auf Eure Mail/Anruf.
Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft, die ihr hier findet:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).

LILA ist geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle vermittelt und reist mit TRACES-Transport, der erst ab Mitte Mai erfolgen kann. LILA wird wohl mittelgroß und die Schutzgebühr beträgt 400,00 €.

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=NIav6G-uEuQ

Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleiner Schatz LILA sucht ihre Menschen!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück