Anzeige-Nr. 1615991
vom 16.05.2022
333 Besucher
Hinweis von "Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar":
Unsere Angsthunde werden nur vermittelt, wenn sie mit Sicherheitsgeschirr und/oder GPS gesichert werden.

LOLA 💗 sucht ihre Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Unbekannt

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Endstelle oder Pflegestelle gesucht ‼️

Lola 💗

1 Jahr alt

Stubenrein

Gechipt und geimpft ,noch nicht kastriert.

Sie ist in Ankara geboren .

Lola ist einfach eine unkomplizierte Hündin die den Menschen liebt.

Verträglich ist sie mit allen Artgenossen

Sie kann alleine bleiben und auch Auto 🚗 fahren ist kein Problem.


Meldet Euch ❤️

Tierhilfe Niederrhein Kalkar
Birgitt Nettelbusch
☎️ +49 (0) 28 24 / 97 53 12
📱 +49 (0) 173 / 54 28 09 9
📧 info@tierhilfeniederrhein.de

Oder

Bianca Osterer

01713271362

Wer unsere Tiere finanziell unterstützen möchte:

Tiere brauchen eine Lobby e.V.
Spenden und Patenschaftskonto:
IBAN: DE57 3246 0422 0016 4000 17

Paypal: info@tierebraucheneinelobby.de

#adoptdontshop
#Tierschutzhunde
#zuhausegesucht
#Foreverhome
#bitteteilen
#Tierheimhunde
#shareme
#einherzfürhunde
#Auslandhundesuchenzuhause
#Mischlingshunde
#Tierschutz
#seelenhund
#love4ever
#Gassigehen
#Hund
#streuner

Der Anbieter "Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LOLA 💗 sucht ihre Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück