Anzeige-Nr. 1620706
vom 22.05.2022
13 Besucher

Angsthund Nelson

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenglück Bayern 
83410 Laufen

Telefon: 0049-170-9008091


Beschreibung
Geburtsdatum: Mai 2020
Größe: SH: ca. 55 cm
Ausreisebereit

Beschreibung:
Nelson wurde schwerkrank auf der Straße gefunden, er hatte Babesiose (Hundemalaria) Nach den ersten Tagen der Behandlung hat er schon angefangen, sich zu erholen und damit auch sein Verhalten zu zeigen... Nelson ist ein Angsthund. In den ersten Monaten lag er nur in einer Ecke
seines Zwingers und wenn er auch nur einen fremden Menschen sah, verschwand er in der dunkelsten Ecke der Hundehütte. Man kann nur vermuten, welche negativen Erfahrungen der arme Nelson schon gemacht hat, denn wenn ein Fremder in seinen Zwinger reingeht wird er total panisch, von Anfassen gar nicht zu sprechen.
Mit seinem Betreuer hingegen hat er einen starken Bund geschlossen und vertraut ihm, wie auch seinem kleinen Buben, er geht sogar aus sich raus, wenn der Junge bei ihm im Gehege ist. Sein Schwanz fängt an zu wedeln und er hüpft vor Freude.
Er ist jetzt schon ein paar Monate bei uns und Nelson hat schon einige Fortschritte gemacht, er
hört so gut er kann auf seinen Betreuer, bei manchen Dingen jedoch verhält er sich immer noch als ob er sagen wollte „ich würde gern, aber ich stehe mir selbst noch im Weg.”
Obwohl er ein Angsthund ist, hat er zu keiner Zeit versucht, zu beißen.

Nelson braucht eine Familie, die sich mit Angsthunden sehr gut auskennt, viel Liebe, Zeit und Geduld aufbringt und viel Verständnis für ihn hat.
Nelson wird noch nicht kastriert, weil er noch sehr scheu und unsicher ist.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 430 €

Der Anbieter "Pfotenglück Bayern" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angsthund Nelson "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück