Anzeige-Nr. 1621434
vom 23.05.2022
327 Besucher

Amboss sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Cane Corso (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V. 
39218 Schönebeck/Elbe

Telefon: 017641506699


Beschreibung
Neues Zuhause für Amboss gesucht 🥰

Amboss ist ein zweijähriger Cane Corso Rüde.
Nach einem Beißvorfall mit einem anderen Rüden,mußte er auf Anordnung durch das zuständige Ordnungsamt sein Zuhause verlassen.
Seine Menschen sind beide an MS erkrankt, und können sich deshalb nicht mehr artgerecht um ihn kümmern.
Amboss ist mit einer Hündin aufgewachsen, und war es gewöhnt mit seinen Menschen auf der Couch zu kuscheln.
Nun lebt er vorübergehend in einer Hundepension.
Amboss hat durch die Krankheit seiner Menschen nicht viel kennengelernt.
In für ihn unbekannten Situationen ist er sehr unsicher.
Seine zukünftigen Besitzer sollten ihm in diesen Situationen Sicherheit geben.
Amboss braucht beim kennenlernen ein wenig Zeit, wem er aber vertraut,für den wird er ein sehr treuer Begleiter sein.
Durch den Beißvorfall muß Amboss nun leider einen Wesenstest absolvieren. An diesen würden sich die bisherigen Halter zur Hälfte beteiligen.
Wer sich für diesen tollen Hund interessiert bekommt, Unterstützung von einem Hundetrainer.
Es wurde schon mit ihm gearbeitet und er macht gute Fortschritte.
Amboss ist ein toller Kerl der mit seinen zwei Jahren eine neue Chance verdient hat.
Wir hoffen nun von ganzen Herzen das für Amboss wieder die Sonne scheint.
Finden wir die Menschen,die sich in unseren großen verlieben und mit ihn durch dick und dünn gehen?
Meldet euch bitte unter der Handynummer 0152 57936192.

Hoffnungsvoll,euer Tierschutzverein Salzlandkreis e.V

Der Anbieter "Tierschutzverein Salzlandkreis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Amboss sucht ein Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück