Anzeige-Nr. 1624711
vom 27.05.2022
11 Besucher

Barby, 11/21, Russland

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TSV SOS-Dogs e.V. 
67813 St. Alban

Telefon: +49 (0)160 91251661


Beschreibung
Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.
Barby ist ein neugieriges, verspieltes und aktives Hundemädchen. Wie alle kleinen Welpen ist auch sie aktiv, fröhlich und liebt Spielzeug.
Sie liebt die Aufmerksamkeit und Zuneigung der Menschen. Sie ist klug und schlau, interessiert sich sehr für die Welt, die sie umgibt und begreift alles auf Anhieb, lernt sehr schnell mit Freude und Interesse.
 Sie lebt mit einem Hunderudel wo sie sich als ein freundlicher und offener Hund zeigt
. Sie freut sich über den Kontakt mit Menschen und anderen Hunden.
 Sie liebt es, zu kuscheln, Zuneigung und Liebe von Menschen ist für sie sehr wichtig. 
Barby träumt davon, ein Frauchen oder Herrchen zu haben, mit dem sie spazieren gehen kann. Menschen, die ihr in die Augen schauen und die sie mit ihrem ganzen großen und warmen Hundeherz lieben kann.

Am Stadtrand von Moskau, auf dem Fabrikgelände, brachte eine streuende Hündin im Schneefall auf der gefrorenen Straße 12 Welpen (Baks, Barni2, Bill2, Buddy2, Berta2, Bella5, Barby, Bruno5, Brus, Brut, Baster, Buffy) zur Welt. Natürlich waren sie dem Tode geweiht. Es war ein Glück, dass sie von freundlichen Menschen gesehen wurden. Diese Menschen bauten eine Hundehütte aus Pappe und Zweigen für die Hundefamilie, in der die Mutter und die 12 Welpen versuchten zu überleben. Freiwillige Helfer erfuhren von einer Hundefamilie. Sie brachten sie von der Straße in ein warmes Heim.

Transportmöglichkeit am 15. März

Barby reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Der Anbieter "TSV SOS-Dogs e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Barby, 11/21, Russland"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück