Anzeige-Nr. 1625160
vom 28.05.2022
101 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Hundeoase e.V.":
Wir holen wieder wunderbare Fellnasen für Euch aus Spanien. Ankunft in Deutschland ist am 24. Juli 2022! 🐾

LAURA: liebe, süße Schmusemaus

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Hundeoase e.V.
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein Hundeoase e.V.
Tierschutzverein Hundeoase e.V. 
52379 Langerwehe

Telefon: 0151/100 555 20 Dr. Maria Manez


Beschreibung
Rasse: Pointer
Geschlecht: Hündin
Geboren: August 2014
Größe: ca. folgt
Gewicht: ca. folgt
Kastriert: Ja
Katzenverträglich: Ja
Tierheim: El Arca de Noé
Eingestellt am: 24.11.2021

Das süße Pointer-Mädchen LAURA hatte bisher leider kein schönes Leben. Und trotzdem ist die hübsche Maus lieb und gut zu allem und jedem. Sie ist freundlich und lieb zu allen Menschen, egal, ob klein oder groß. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich hervorragend, und lebt mit dem Rüden CASPER zusammen in einem Zwinger, der ebenfalls über uns ein Zuhause sucht. Selbst Katzen respektiert sie!

LAURA ist eine anhängliche, liebe und fröhliche Begleiterin, die auch gerne spielt und nichts mehr liebt, als Streichel- und Kuscheleinheiten. Aufmerksamkeit von Menschen zu bekommen, bekuschelt und beschmust zu werden ist für das tolle Mädchen das Allergrößte. Da genießt sie jede einzelne Sekunde und ist einfach glücklich.

Die Süße ist leider Leishmaniose positiv getestet worden - allerdings ist die Titeranzahl sehr niedrig. Wir wissen natürlich, dass es generell nicht leicht ist, für eine Fellnase aus dem Ausland ein Zuhause zu finden und dass auch immer eine große Portion Glück dazu gehört. Bei kranken, älteren oder gehandicapten Schätzchen ist es sogar fast unmöglich - aber eben nur fast!!! Und so wünschen wir uns von Herzen, dass LAURA hier gesehen wird und möchten diesem bezaubernden, so lieben und süßen Mädchen wenigstens eine Chance geben, das große Glück zu finden - und ihren möglichen zukünftigen Menschen auch ;-)

Schauen Sie sich die Bilder von Laura an. Wenn Sie Videos sehen möchten, kopieren Sie bitte die nachfolgenden Internetadressen in Ihren Browser:

Laura und Casper mit Menschen:
https://www.youtube.com/watch?v=7slEdtb0G9E
https://www.youtube.com/watch?v=7slEdtb0G9E
https://www.youtube.com/watch?v=RDaaiD9Fu1k

Laura mit Katzen:
https://www.youtube.com/watch?v=rgQsYsVvTmc
https://www.youtube.com/watch?v=luE2zwxOG14

Laura mit vielen Rüden und Hündinnen: https://www.youtube.com/watch?v=bo_OmTuv040

Casper und Hündin Laura: https://drive.google.com/file/d/14OVSBE6BFijss1xFw3lfiryXZv_UTG1c/view?usp=sharing

Casper und Laura essen aus der Hand: https://drive.google.com/file/d/14Nz6ciFuORWpS0P3Vj2W0-ZU_-9b3vuc/view?Usp = sharing

Wer möchte diesem tollen, sanften, lieben Schatz ein Zuhause schenken und ein Herz und eine Seele für sich gewinnen?

Wir bemühen uns sehr, immer auf dem aktuellen Stand bei jeder Fellnase zu sein. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge ist es oft nicht ganz einfach, z. B. das Alter (wird zunächst im Tierheim und erst später vom Veterinärmediziner geschätzt), Größe, Gewicht und alle Charaktereigenschaften einzuschätzen. Wir sind da auf die Kollegen/Tierärzte vor Ort in Spanien angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Bekannte Erkrankungen/Handicaps werden selbstverständlich angegeben.

Wir sind ein eingetragener Tierschutzverein und unsere Schützlinge reisen mit der Pfotenkutsche.com, mit allen nötigen Zulassungen und Genehmigungen aus Spanien nach Deutschland. Unsere Iris begleitet die Fahrten immer persönlich. Die nächsten Reise-Daten hierzu finden Sie im roten Kasten ganz oben in dieser Anzeige.

Vermittlungsgebühr: 420 € (bzw. 380 € = für unkastrierte Tiere und ohne Bluttest, wenn sie noch zu jung sind). Darin enthalten sind die Kosten für Tierheim, tierärztliche Untersuchung, großer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten, Impfung, Entwurmung, Chip, Kastration, EU-Heimtierausweis, Transport nach Deutschland. Für Hunde mit gesundheitlichen Problemen, alte oder Handicap-Hunde kann nach Absprache mit dem Vorstand die Schutzgebühr herabgesetzt werden. Um für größtmögliche Sicherheit zu sorgen, ist es uns besonders wichtig, dass wir die Neuankömmlinge NUR mit einem Sicherheitsgeschirr/Panikgeschirr übergeben. Dieses Geschirr kann bei Abholung der Fellnase bei uns gekauft oder geliehen werden. Bei Fragen melden Sie sich bitte gerne bei uns.


Tierschutzverein Hundeoase e. V.

Einem Tier aus dem Tierschutz ein Zuhause zu geben, bedeutet immer, dass Sie gleich mindestens ZWEI WESEN RETTEN, nämlich die Fellnase, die zu Ihnen kommen darf, und eine weitere, die durch den freiwerdenden Platz im Tierheim der Tötungsstation oder dem Leben auf der Straße entkommen kann und somit zumindest in Sicherheit ist und ebenfalls die Chance auf eine Adoption und ein eigenes Zuhause bekommt!

Der Anbieter "Tierschutzverein Hundeoase e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LAURA: liebe, süße Schmusemaus"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück