Anzeige-Nr. 1628807
vom 01.06.2022
46 Besucher

Pepa- Schönheit sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe mit Herz e.V. 
22179 Hamburg

Telefon: 01724012764


Beschreibung
Pepa wanderte schon seit einiger Zeit durch eine nahegelegene Stadt, sie war sehr schwer
zu fangen, und so war es notwendig, eine Käfigfalle zu verwenden, um sie einfangen zu können. Sie hat keine Angst und sucht den Kontakt zu denTierschützern. Pepa hat eine außergewöhnliche Nase. Zuerst dachten wir, sie hätte eine Krankheit, aber sie wurde negativ auf Leishmaniose und andere Krankheiten getestet. Es ist ihre spezielle Nase, und das macht sie zu etwas Besonderem, für sie ist das kein Problem.

Obwohl sie noch sehr jung ist, ist sie eine sehr ruhige und liebevolle Hündin. Sie geht gerne
und kann sehr gut an der Leine laufen, sie zieht nicht. Pepa ist supersozial mit anderen
Hunden. Nicht an Katzen getestet.

Name: Pepa
Rasse: Galgo
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 06/2020 ca.
Gewicht: 23 kg.
Grösse: 64 cm

Peps lebt derzeit noch in Spanien.
Impfstatus, Kastration, Entwurmung:
Chip und Tollwut, kastriert und entwurmt ok.
Getestete Krankheiten Erlichiose, Filarien und Leishmaniose

Zum Preis/ Schutzgeld:

Die Schutzgebühr dient zum einen dazu, nicht unüberlegt und spontan einen Hund zu kaufen. Man muss sich immer bewusst sein, dass ein Hund im Laufe seines Lebens viel Geld kosten kann. Sei es aufgrund eines Unfalls oder einer unvorhersehbaren Krankheit. Nicht nur die laufenden Kosten, wie z.B. Futter und Spielzeug, fallen an. Es können auch unerwartete hohe Kosten, wie z.B. Tierarztkosten anfallen, welche man immer im Hinterkopf behalten sollte.
2. Desweiteren dient sie dazu, die bereits im Vorfeld angefallenen Kosten zu decken. Jeder Hund wird in Spanien medizinisch von Tierärzten versorgt und für die Ausreise fertig gemacht. Hier eine kleine Übersicht mit den Grundkosten, die für jeden Hund anfallen:

– Impfung/en
– Wurmkur/en
– Floh-/Zeckenmittel
– Microchip inklusive Implantierung
– EU-Heimtierausweis
– Kastration (bei Hunden ab 12 Monaten)
– Bluttests
– Transportkosten inkl. TRACES-Anmeldung
– Futter

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung!

Der Anbieter "Pfotenhilfe mit Herz e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pepa- Schönheit sucht Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück