Anzeige-Nr. 1628827
vom 01.06.2022
399 Besucher

❤️ kleine Kuschlerin STUPSI ❤️

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mops-Mix 32cm/6kg (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spanische Tiernothilfe 
94437 Mamming/Niederbayern

Telefon: bitte nur schriftliche Anfragen!!! Haben Sie bitte Verständnis, daß wir anonyme Anfragen (ohne Name/Anschrift/Telefonnummer) nicht mehr beantworten.


Beschreibung
Unsere kleine Stupsi wurde zusammen mit mehreren anderen Hunden aus einem Animal-Hoarding-Haushalt befreit. Es lebten auf 80qm über 140 Hunde. Sie kennen nichts außer das Leben in einem Haus auf engstem Raum. Wir sind ja einiges gewohnt, aber das ist wirklich kaum vorstellbar. Ein Wunder, daß sie entdeckt wurden und dadurch überlebt haben. Einige der armen Socken haben wir auf Bitten eines befreundeten Tierschutzvereins übernommen. Kurz darauf kam sie zu uns ins Tierheim. Und dann bald zu einer Pflegefamilie in Bayern.

Anfangs war sie natürlich recht eingeschüchtert. Auf einmal die große Freiheit mit der sie kaum etwas anzufangen wußte. Ein kuschliges sauberes Bettchen und leckeres Futter und natürlich streichelnde Hände - das alles kannte sie nicht. Früher war ihr Dasein mehr als eintönig. Deshalb suchen wir für sie einen Prinzessinnenplatz, wo ihr jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird. Mit den anderen Hunden, die erst alle fremd waren, versteht sie sich sehr gut, verhält sich aber zurückhaltend. Stupsi taut jeden Tag etwas mehr auf ... sie braucht viel Liebe. Sobald sie Vertrauen gefaßt hat, ist sie verschmust und genießt die Streicheleinheiten und Kuschelstunden. Vom Wesen ist sie ruhig. Sie ist mit jedem und allem freundlich.

Stupsi wird entwurmt, komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben. Geboren ca. 06/2015. Ihr rechtes Auge ist trüb. Wir haben es von 2 Tierärzten untersuchen lassen. Wahrscheinlich sieht sie nur Schatten, was sie aber nicht im geringsten beeinträchtigt. Sie muß nicht operiert werden.

Sie befindet sich bei einer Pflegefamilie im Raum Landshut.

Wer schenkt der lieben kleinen Lady mit den großen Kulleraugen endlich ein liebevolles Zuhause für immer? Ein warmes Nest. Wer läßt sie ihre traurige Vergangenheit vergessen? Ein Garten sollte unbedingt vorhanden sein, erleichtert vieles. Einen kuscheligen Sofaplatz würde sie auch nicht verachten. Gerne zu einer Familie mit größeren Kindern oder zu junggebliebenen Menschen, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen. Auch als Zweithund zu einem ähnlichen Partnerhund oder in ein kleines Rudel gut geeignet.

Wir freuen uns über nette schriftliche Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer und einer ausführlichen Beschreibung der künftigen Lebenssituation des Hundes bei Ihnen. Spaßanfragen und Bewerbungen ohne diese Angaben können wir leider nicht mehr bearbeiten.

Unsere Schützlinge müssen bei uns in Bayern persönlich abgeholt werden im Falle sie sich bereits bei uns in Bayern Raum Landshut/München aufhalten. Wenn sie sich noch im Ausland befinden, können sie von uns persönlich direkt zu Ihnen nach Hause gebracht werden - deutschlandweit.

Weitere wichtige Informationen über unsere Tiere und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage (spanische-tiernothilfe-auer.de = ist leider seit Corona nicht mehr ganz aktuell was die Vorstellung der Hunde betrifft).

*****************************************************************
Bitte haben Sie Verständnis, daß wir Bewerbungen ohne vollständige Anschrift, ohne Telefonnummer und ohne freundlichem Anschreiben nicht mehr bearbeiten können.
*****************************************************************

Jemandem ein Tier in Obhut zu geben ist Vertrauenssache - für beide Seiten!

Herzlichen Dank!
Ihre Andrea Auer ❤️

Der Anbieter "Spanische Tiernothilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"❤️ kleine Kuschlerin STUPSI ❤️"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück