Anzeige-Nr. 1629815
vom 03.06.2022
44 Besucher

Berni der Zweite

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Ein Herz für Fellnasen in Not e.V. 
83607 Festenbach / Gmund

Telefon: 0159 / 07000437


Beschreibung
Ich bin Berni.

Zusammen mit meinen Geschwistern bilde ich eine richtig knuffige, bärige
Welpen schar, die gerade anfängt ihre Umwelt zu erkunden.
Bei Alina sind wir gelandet, weil es für unsere Mama draußen in der Wildnis zu
gefährlich und anstrengend war, uns zu versorgen. Sie selber wollte aber nicht mit-
kommen. Sie ist halt ein Hund der Straße. Das ist schon ganz schön traurig und wir
vermissen sie auch, aber Alina macht das mit ihren Kuscheleinheiten wieder wett.
Auch die anderen Hunde und Welpen, die hier so rum toben bringen uns genug Abwechslung, dass wir nicht viel trauern können. Alles ist spannend und aufregend neu.
Alina meint wir würden mal so groß wie unsere Mama und die war aus unserer Sicht
Wirklich riiieeesig. Die letzte Zeit hat sie sich auch gar nicht mehr hingelegt, wenn wir
trinken wollten und wenn sie stand, sind wir kaum noch an die Zapfsäulen gekommen,
richtig unfair war das und dann sollten wir das essen, was sie selber gegessen hat. Das
ist aber nicht so schön wie früher gewesen. Jetzt bekommen wir unser Essen auch in einer
großen Schüssel. Ach wo ist nur die Zeit der Zapfsäulen geblieben, sind wir wirklich schon
sooo alt und groß? Aber noch nicht alt genug um bei Alina wieder auszuziehen, aber sie hat es schon angedroht, wenn wir alt und groß genug sind, können wir nicht mehr bei ihr bleiben, dann reicht ihr Haus und Garten für uns kleine, dicke Riesen nicht mehr aus.
Man, das Leben ist echt kompliziert, wo sollen wir denn dann hin?
Habt ihr ne Idee??

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr incl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.

Der Anbieter "Ein Herz für Fellnasen in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Berni der Zweite"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück