Anzeige-Nr. 1630518
vom 04.06.2022
49 Besucher

Sara das furchtlose Hundekind

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Ein Herz für Fellnasen in Not e.V. 
83607 Festenbach / Gmund

Telefon: 0159 / 07000437


Beschreibung
Ich bin Sara.

Zusammen mit meiner Mutter und meinen Geschwistern bin ich auf einem Feld
groß geworden. Naja, was heißt groß, von der Körperhöhe schon ganz schön, vom Alter
fang ich gerade erst an, das Leben richtig zu erleben. Allerdings leben wir nicht mehr
auf dem Feld. Wir sind umgezogen ins Tierheim Help Labus in Galati. Hier sagt Mama,
ist es viel sicherer für mich, was auch immer das heißen mag, hab mich nie vor irgendwas
gefürchtet, und wir bekommen hier regelmäßig unser Essen. Naja, die Milchbar war
ja auch immer da und die letzte Zeit hat Mama immer was von ihren Spaziergängen
mitgebracht. OK, dass wir jetzt ne tolle kuschelig warme Höhle haben, das ist auf jeden
Fall ein Vorteil bei Regen und Nachts wenn es kalt wird. Aber das Theater und die Dankbarkeit für alles hier, versteh ich nicht. Mich nervt ehrlich gesagt dieser blöde Zaun, ich
kann gar nicht mal einfach so zu den anderen Hunden spazieren gehen und Hallo sagen.
Mama meint ich wäre ein ahnungsloses Baby und wüsste nichts vom wirklichen Leben.
Ok, werde ich schon noch lernen. Wisst ihr was lustig ist, bei mir und meiner Mama!
Ich habe rechts ein blaues und links ein braunes Auge und Mama genau umgekehrt.
Was auch blöd ist, dass die Mädels hier ihre Zeit auf alle Hunde aufteilen müssen, ich fände es
echt cool wenn eine nur für mich da wäre, Sie könnte mit mir dann auch mal rausgehen,
und ein bisschen spielen. Das wäre doch sowieso für alles Hunde viel schöner, wenn die
ihre eigenen Zweibeiner hätten und mit ihm zusammen in einem Gehege wohnen. Dann können sie zusammen kuscheln, spielen, außerhalb vom Zaun rumlaufen und Essen kann der Zweibeiner ja mit dem Hund und die Höhle müsste vielleicht ein bisschen größer sein.
Wieso ist denn noch nie einer auf diese geniale Idee gekommen?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr incl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.

Der Anbieter "Ein Herz für Fellnasen in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sara das furchtlose Hundekind"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück