Anzeige-Nr. 1631876
vom 05.06.2022
49 Besucher

Wer gibt LEPA ein Zuhause?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Sharpei-Mix

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0163 376 94 98


Beschreibung
LEPA hat eine Rettungspatenschaft erhalten, wir sagen vielen Dank!❤️ UPDATE: Hey, ich bin doch der Knaller und könnte Deine beste Freundin sein. Liebe Tierfreunde, ich bin die supernette LEPA! Habt ihr einmal einige Minuten Zeit für mich? Ich befinde mich hier in Rumänien in einem Shelter und suche ein schönes Zuhause. Was soll ich euch über mich erzählen...ich bin ein ganz toller Hund, noch im besten Alter und auch freundlich. Nützen wird mir das alles nichts, denn hier in Rumänien werde ich kein Zuhause finden, es gibt so viele Hunde die suchen! Und so werde ich hier ausharren müssen! Tierschützer hier versuchen uns gut zu versorgen, aber das Futter ist knapp und der Shelter ist kalt und dunkel, nur ab und zu werden wir aus unseren Zwinger geholt um Bilder zu machen, in der Hoffnung, dass uns jemand sieht! Die Tierschützer von Casa Animale wollen mir nun helfen und mir ein Zuhause in Deutschland suchen. Liebe Menschen da draußen, wenn ihr nun glaubt ich bin der Hund der euer Leben bereichern wird und mit dem ihr noch ganz viel erleben wollt, ja dann meldet euch doch bei meiner Vermittlerin Iris Lücke, die kann alles weitere zu meiner Vermittlung mit euch besprechen! LEPA wird kastriert, geimpft, gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt. Ein Snap 4DX Test( Herzwurm, Lyme-Borreliose, Ehrlichiose und Anaplasmose) wird gemacht und ist in der Schutzgebühr enthalten. Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger- oder Außenhaltung. Video: https://www.youtube.com/shorts/VosL1JlYz_k (Link kopieren).

Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt LEPA ein Zuhause?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück