Anzeige-Nr. 1639185
vom 15.06.2022
7 Besucher

Brutus – ein feiner kleiner Herr

Facebook Twitter
Drucken
Spende für adopTiere e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für adopTiere e.V.
adopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0177-7061555


Beschreibung
geboren: * Januar 2015

Kleiner Menschenanbeter, nicht mehr ganz jung, artgenossenverträglich und mopsfidel, auf der Suche nach dem großen Familienhundeglück.

Brutus vergeudet seine Lebenszeit und Zauberhaftigkeit in der deprimierenden Tristesse eines großen, süditalienischen Tierheims.

Der kleine, angepummelte Hundemann ist der grandioseste Menschenfan, den man sich vorzustellen vermag. Ansprache, Zuwendung und bloße menschliche Nähe sind für Brutus das Größte,- lassen ihn als begeisterten Hundeflummi durch seinen Betonzwinger hüpfen, wenn ein seltener Besuch Brutus‘ prekäre Existenzsituation für kurze Zeit etwas bunter und erträglicher macht.
Welche Erfahrungen Brutus in der Vergangenheit mit Menschen auch immer gemacht haben mag,- zu Ängsten, oder Abneigungen gegenüber Zweibeinern haben sie nicht beigetragen. Ob Brutus allerdings mehr als den Schimmer einer Ahnung hat, wie es sich
anfühlt, mit seinen Liebessubjekten in einer Familie/einer Haushaltsgemeinschaft zu leben,- gemeinschaftliche ‚Spielregeln‘ zu beachten....... ist fraglich. Außer Frage steht aber, daß der kleine, feine Herr Hund alles dafür tun wird, mit den Menschen seines Herzens größtmögliches Einvernehmen herzustellen. Wenn er dann noch dann noch in den Genuß eines geduldigen und liebevollen
Coachings kommt........Brutus ist mit Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich.
Wie er zu Vertretern der Samtpfotenfraktion steht, wissen wir nicht.

Brutus wird vor seiner Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen des netten, kleinen Kerls sind nicht bekannt. Brutus sollte allerdings unbedingt einige seiner Kummerspeckpolster loswerden,wenn sie ihm nicht absehbar zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen gereichen sollen.
Brutus zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Das größte Geschenk in die Zukunft, welches Brutus zu machen wäre, sind Menschen,- gern auch Menschenkinder -, die für ihn da sind, die ihn knuddeln bis er umfällt, deren Nähe und Zuwendung so alltäglich ist, wie die Gewissheit von Kost und Logis für alle kommenden Zeiten,- die Sicherheit, in liebevoller Obhut zu sein bis ans Ende aller Tage.
Das in der ‚Glücksgeschichte‘ von Brutus neben Zweibeinern auch Artgenossen und der Kontakt/Austausch mit ihnen, eine gewichtige Rolle zu spielen haben, versteht sich von selbst.

Der Anbieter "adopTiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Brutus – ein feiner kleiner Herr "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück