Anzeige-Nr. 1639815
vom 16.06.2022
190 Besucher

Scooby - lebenslustig und zuckersüß

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Galgo-Podenco-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 01794360839


Beschreibung
Name: Scooby
Rasse: Galgo-Podenco-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 10.2021 (8 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 40 cm, wächst noch
Kastriert: nein, noch zu jung
Katzentest: verträglich mit Katzen
Erkrankungen: hinteres linkes Bein war gebrochen, ist verheilt
Mittelmeertest: nein, noch zu jung
Aufenthaltsort: ADA Canals

Hi, mein Name ist Scooby und ich bin der bestgelaunteste Hundebub in Spanien. So, oder so ähnlich trifft es glaube ich ganz gut. Mein Ziel ist es, euch zu überzeugen, dass ihr mit mir ein richtig liebevolles, fröhliches, quietschvergnügtes und immer bestens gelauntes Hundekind adoptieren würdet. Voraussetzung: Spätestens, wenn ihr den kompletten Text über mich gelesen und alle Bilder angesehen habt, seid ihr unsterblich in mich verliebt. Ich glaube, das könnte passieren…
So, nun aber mal die Fakten auf den Tisch. Wo komme ich her?

Weshalb habe ich (noch) keine eigene Familie? Wo will ich hin?

Ich war gerade einmal einen Monat alt, als ich von lieben Menschen in einem Feld gefunden wurde. Alleine. Ohne Geschwister oder Hundemama. Natürlich hatte ich keinen Chip, woher denn auch? Es ist nicht mal klar, wie ich da überhaupt hingekommen bin. Zumindest weiß
ich das nicht mehr. Die Tierschützer haben mich natürlich mitgenommen und mich versorgt. Geschlagene 20 Tage haben die darauf gewartet, dass jemand für mich anruft und mich als vermisst melden würde, aber dieser Anruf kam nie für mich an. Nach diesen 20 Tagen durfte ich dann auf eine Pflegestelle umziehen und hier lerne ich fleißig alles, was man so lernen sollte, wenn man in eine Familie einziehen möchte. Voller Stolz kann ich schon jetzt behaupten, dass ich fast stubenrein bin. Ich liebe einfach alle und jeden, selbst Katzen sindcool. Meine Hundekumpels hier vor Ort auch und Menschen sowieso. Die Menschen sagen immer, ich würde hier „viele Reize“ kennenlernen und mache das alles großartig. Außerdem bin ich ein klasse Autofahrer – also Beifahrer, versteht sich. Selber fahren darf ich ja nicht. Ich liebe es, wenn ich auf eine Autofahrt mitkommen darf.

Der Tierarzt hier vor Ort hat behauptet, ich wäre ein Galgo-Podenco- Mischling, aber wer weiß das schon mit Sicherheit. Zumindest sehe ich in etwa so aus. Aber eigentlich ist das auch fast egal, denn ich bin ich.

Mein hinteres linkes Beinchen war mal gebrochen, aber das ist längst ausgeheilt und ich habe keine Einschränkungen. Kann mich schon fast nicht mehr daran erinnern. Außerdem sagen die hier, dass ich eine „unverblümte“ Art hätte und sicherlich auch in eine Familie mit hundeerfahrenen Kindern einziehen könnte. Klar, warum nicht? Je mehr Freunde ich habe, desto besser. Ein großes Rudel ist immer gut.

Ich bin übrigens selbstbewusst und sicher in Umgebungen, die ich kenne. Gehen wir aber irgendwohin, wo ich noch nie war, so orientiere ich mich lieber erst einmal an meiner menschlichen Begleitung. Da bin ich zwar ein bisschen schüchtern, aber ein Angsthase bin ich trotzdem nicht.

Spielen und Toben stehen ganz weit oben auf meiner Tagesordnung. Ich bin aber auch liebebedürftig und möchte gekuschelt werden – von allem etwas, am besten viel.
Also alles in allem bin ich, denke ich, doch ein ganz passabler Jungspund, der am liebsten die ganze Welt entdecken möchte. Hier vor Ort müssen die Menschen ganz oft lachen, wenn sie mich so sehen und beobachten. Ich bin ein echt keckes Kerlchen und hoffe, dass ihr den
Text bis hier hin gelesen habt, denn nur so habe ich die Chance, von euch gesehen zu werden. Und ganz vielleicht ist ja auch meine zukünftige Familie dabei, bei der ich dann für immer einziehen darf.

Wenn ihr also Lust habt, euren weiteren Lebensweg gemeinsam mit mir zu gehen, Zeit für gemeinsame Abenteuer habt, sowie auch Zeit mit mir in einer guten Hundeschule verbringen möchtet und abends ein kleines Eckchen auf dem Sofa für mich freiräumt, dann meldet euch hier bei meiner Vermittlerin Leonie Gessinger. Je schneller es um euch geschehen ist, desto schneller hüpfe ich in den nächsten Transport. Ach so, vergesst bitte nicht genügend Leckerlis einzukaufen!

Wenn Sie mehr über Scooby wissen möchten, wenden Sie sich gerne an
seine Vermittlerin Leonie. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen
Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne
per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0179 4360839
e-Mail: gessinger@tsv-europa.de

Link zur Hauptseite für weitere Fotos und Videos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/scooby-in-spanien-ada-canals/

Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=P_QUnqcLt9s
https://www.youtube.com/watch?v=0KVNKV25ZEE
https://www.youtube.com/watch?v=9wGRJAjHNo0
https://youtu.be/P_QUnqcLt9s

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Scooby - lebenslustig und zuckersüß"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück