Anzeige-Nr. 1639961
vom 16.06.2022
427 Besucher

Orela-Notall wartet in Köln

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177/3268509


Beschreibung
Steckbrief

Name: Orela
Geboren: ca. 02.12.2021
Rasse: Maremmano-Labrador-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 57cm (Juni 2022 - im Wachstum)
Gewicht: ca. 22kg (Juni 2022 – im Wachstum)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Entwurmt: ja
Farbe: weiß/beige
Mittelmeercheck: folgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 51107 Köln
Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt
Schutzgebühr: 455,-- Euro

Schwächstes Glied in der Kette – der Kampf beginnt!

Unsere O-Welpen hatten alles, was man sich als Welpe wünscht. Eine liebevolle Mutterhündin (Labrador- HSH -Mix), geboren in Sicherheit und einem warmen Zuhause.

Leider wurde aus unbekannten Gründen die Mutterhündin vergiftet. 8 Welpen waren von einem Tag auf den anderen ohne Mutter. Zuerst versuchte die Familie, die Welpen weiterhin zu behalten, doch der Schmerz über den Tod der Hündin war so groß, dass sie uns darum baten, die Welpen doch schon früher zu übernehmen.

Zu Beginn waren alle noch sehr klein, wogen 1-2 kg. Mangels Muttermilch waren sie geschwächt. Die ersten Wochen galt es daher erst einmal, alle zu stärken - viel Ruhe, ausreichend Wärme, hochwertiges Welpenfutter. Alle legten rasch an Gewicht zu, sie wurden fitter, lebendiger und verspielter. Mittlerweile haben sie sich zu properen Welpen entwickelt, das Gewicht gar schon verdreifacht. Überhaupt haben sie nur Unsinn im Kopf, Buddeln, Rennen, Kämpfen. Das Leben eines Welpen kann so aufregend sein.

Orela durfte Anfang Juni auf eine PS nach Dt. ausreisen. Dort blüht sie von Tag zu Tag mehr auf. Als unsicheres Bündel kam sie an und nun, nach nur knapp 3 Wochen, ist sie in vielerlei Hinsicht charakterlich gewachsen. Sie geht schon gut an der Leine. Wenn ihr etwas nicht geheuer ist, setzt sie sich hin, wartet ab und beobachtet. Dann geht es weiter. Nur noch selten bekommt sie vor etwas Angst und geht rückwärts. Mit Hunden ist sie absolut sozialkompetent. Sie mag Hunde und sucht gerne die Nähe. Wenn ein Hund aber Unsicherheit zeigt oder andersherum Zähne zeigt, dann nimmt sie Abstand und verhält sich optimal. Sie ist für ihr junges Alter eine sehr ausgeglichene und ruhige Hündin. Das merkt man auch im Haushalt. Dort legt sie sich zufrieden hin, verarbeitet die Eindrücke des Spaziergangs und freut sich auf das Highlight: den Kauknochen. Sie bleibt schon bis zu einer halben Stunde allein und schaut dann ganz verschlafen von ihrer Decke hoch, wenn man nach Hause kommt.

Befahrene Straßen sind ihr noch ein Greuel und hier läuft sie rückwärts. Auch das wird gerade geübt. Dafür ist sie ein super Beifahrer. Sie legt sich gemütlich hin und döst ein. Kein Hecheln, keine Angst, kein Stress – das macht sie wunderbar.

Insgesamt war ich überrascht, als ich die Hündin am 26.06. begleiten durfte. Sie ist ein Rohdiamant mit den besten Voraussetzungen, um ein toller Familienhund zu werden. Sie kennt Kinder und lebt im Haushalt mit Meerschweinchen zusammen, die sie ignoriert. Auch Katzen kennt sie aus Sardinien, hatte aber auch schon in Deutschland Kontakt mit einer Katze und fand diese interessant, war aber nicht aufdringlich.

Für Orela suchen wir nun ein Zuhause mit folgenden Voraussetzungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Wenn Sie sich für Orela begeistern können, dann freuen wir uns über Ihren Kontakt. Orela soll ein Familienhund sein und nicht draußen leben müssen. Regelmäßige Spaziergänge sollten in jedem Fall auf der Tagesordnung stehen!

Hier können Sie sich über die Rasseeigenschaften des Maremmano belesen: (http://www.streunerherzen.com/Infos/Hunde/Rassen/Maremmano.html)

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Orela auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.

Der Anbieter "Streunerherzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Orela-Notall wartet in Köln"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück