Anzeige-Nr. 1642198
vom 19.06.2022
41 Besucher

Nocciolina – 39 Zentimeter Angst

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Sonstiges Land
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: 01777003377


Beschreibung
Steckbrief: NOCCIOLINA

Geburtsdatum: 01.01.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja
geimpft: ja
entwurmt: ja

Schulterhöhe: ca. 39 cm, ca. 13 kg

Sonstiges: operierter verheilter Bruch Hinterbein
Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Ergebnis folgt

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: Haus, Wohnung, Garten, gerne Ersthund

Sucht:
Familie: ja
Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: CH 8575 Bürglen

Nocciolina – 39 Zentimeter Angst

Diese kleine Hündin mit den Telleraugen heißt Nocciolina, ist gerade aus dem Canile heraus und bei uns auf HOPE eingetroffen. Claudia hat schon zarte Bande mit ihr geknüpft, wie bei jedem neuen Bewohner. Sie hat sich zu ihr gesetzt und mit ihr gesprochen, Nocciolina mit gekochtem Hühnchen bestochen und konnte dabei ersten Körperkontakt aufnehmen und ein paar vorsichtige Streicheleinheiten setzen.
Die kleine Hündin wurde an uns herangetragen, weil sie sehr, sehr ängstlich und verstört im Canile angekommen ist. Für zarte Seelen wie Nocciolina ist dieser Ort noch schrecklicher als für ihre tafferen Artgenossen. Sie werden schnell zu Mobbingopfern oder geben sich auf; deshalb haben wir die Maus übernommen.

Ihre Geschichte bleibt in Teilen unklar. Wir haben erfahren, dass Nocciolina einen Autounfall hatte und dann in einer Klinik vorgestellt und operiert wurde. Was, wo – wir wissen es nicht. Nach der OP hat sie zunächst sehr gehinkt, was aber mittlerweile deutlich rückläufig ist. Ob Physiotherapie in Deutschland sinnvoll wäre, können wir nur anhand von Röntgenbildern entscheiden – die wir jedoch nicht haben.

Jedes Mal, wenn wir bei einem der Canile-Mitarbeiter Fragen zu Nocciolina gestellt haben, klang die Geschichte etwas anders. Mal war sie trächtig, mal hatte sie 2 Welpen, deren Alter differierte. Wir sagen hier ganz klar: Keine Spekulationen, keine Märchenstunde – wir werden es nicht erfahren. Aber es spielt auch keine Rolle mehr, denn die Zukunft der kleinen Schnecke ist bereits festgeschrieben:

Nocciolina hat einen tollen Pflegeplatz bekommen bei einer Familie, die bereits 2 Hunde von uns adoptiert hat. Wenn alle harmonieren, darf sie für immer bleiben! Wir sind sehr froh über diese Perspektive und freuen uns auf die kleine Madame!


Ansprechpartner:
Karin Loebnitz
Mobil 0177/ 7 00 33 77
eMail: k.loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com



Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.



Der Anbieter "saving-dogs e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nocciolina – 39 Zentimeter Angst"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück