Anzeige-Nr. 1642816
vom 20.06.2022
110 Besucher

Lucy - schüchtern, geübt im Hundekontakt

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Hütehundmischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0151 70196880


Beschreibung
Name: Lucy
Rasse: Hütehundmischling (vermutlich katalanischer Schäferhund)
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 01.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca.50 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: APAP, Bajo Aragón

Einmal Hütehund, meist immer Hütehund. Und solche wie Lucy erst recht. Obwohl sie einen erdenklich ungünstigen Start ins Leben hatte und als Teenie mit knapp 1 Jahr schon eigene Welpen (Lucio und Leila) großziehen musste, schlummern in Lucy so viele tolle Eigenschaften und Talente, die nur darauf warten, geweckt zu werden. Sie lebte mit vielen anderen Hunden auf einer Finka. Das Rudel vermehrte sich unkontrolliert, der Besitzer war der Lage nicht mehr Herr. Die ganze Hundehaltung lief aus dem Ruder, bis die Hunde endlich eingezogen und ins Tierheim gebracht wurden.

Im Zusammenleben mit ihren Artgenossen ist Lucy mehr als geübt. Sie weiß sich zu benehmen und kennt die wichtigsten Regeln der innerartlichen Kommunikation. Das durfte sie in der chaotischen Zeit auf der Finka zu genüge lernen. Etwas hilflos zeigt sie sich noch im ersten Kontakt mit dem Menschen. Da sie halbverwildert und völlig frei unter Hunden aufgewachsen ist, fällt es ihr noch schwer, sich auf Nähe und Berührungen einzulassen. Sie schaut sich allerdings sehr viel von ihren Rudelfreunden ab und fasst täglich mehr Vertrauen. Sie ist zwischenzeitlich sogar schon so mutig, dass sie sich problemlos streicheln lässt und im Beisein anderer Hunde aktiv auf die Pfeger*innen zugeht. Aufgrund ihrer bisherigen rasanten Fortschritte gehen wir fest davon aus, dass sie ihre Ängste und Skepsis in einem passenden Umfeld mit verständnisvollen Menschen sehr schnell ablegen wird.

Lucy ist jung, klug und bereit neue Wege zu gehen. Auch wenn sie anfänglich etwas steinig und schwer sein werden. Mit der richtigen Unterstützung und ggfs einem souveränen Ersthund wird sie die Hürden in ein unbeschwertes Hundeleben problemlos nehmen.

Wenn ihr euch aus vollem Herzen in das Abenteuer Lucy stürzen wollt und bereit seid, diese tolle Hündin geduldig und verständnisvoll aufzufangen, dann meldet euch gleich bei ihrer Vermittlerin Antonia Neite. Bitte beachtet ggf. angegebene Telefonzeiten und die Nachtruhe. Ihr könnt eure Anfrage aber auch gerne per Mail unter Angabe eurer Telefonnummer senden.

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr)
e-Mail: neite@tsv-europa.de

Link zur Hauptseite für weitere Fotos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/lucy-in-spanien-tierheim-apap/

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lucy - schüchtern, geübt im Hundekontakt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück