Anzeige-Nr. 1643016
vom 20.06.2022
94 Besucher

Zeus - aktiver Begleiter

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellhelden e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Siberian Husky (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellhelden e.V.
Fellhelden e.V. 
68809 Neulussheim

Telefon: 0179 51 55 828


Beschreibung
• geb. ca. Ende 2019
• ca. 55cm
• ca. 22kg
• Standort: Kardzhali/Bulgarien
• gechipt
• geimpft
• entwurmt
• kastriert
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Meistens werden auf den bulgarischen Straße von unseren Tierschützern Mischlinge gerettet aber es kommt auch immer Mal wieder vor, dass Rassehunde ihr Zuhause verlieren. So auch Zeus. Woher er kommt oder wie er bisher gelebt hat, wissen wir nicht. Leider leben in Bulgarien immer noch mehr Hunde an einer Kette als in einer Wohnung. Wir können nicht ausschließen, dass Zeus bisher sein Leben nicht auch an einer Kette fristen musste. Was auch immer er in der Vergangenheit erleben musste, seine Zukunft soll rosiger sein und er soll jetzt die Chance bekommen auf ein Zuhause in dem man ihn als vollwertiges Familienmitglied akzeptiert.

Zeus ist rassetypisch ein energetischer und dynamischer Hund. Er ist sehr verspielt und verbringt seine Zeit gerne an der Seite von uns Menschen. Mit Zweibeinern ist er sehr umgänglich, auch mit Kindern hat er keine Probleme. Zeus verteidigt jedoch sein Futter. Hier sollte etwas Training investiert werden um sein Verhalten in die richtigen Bahnen zu lenken. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Kleine Hunde und Katzen mag Zeus nicht. Optisch ist er mit seinen 2 unterschiedlichen Augen ein wahrer Hingucker. Spaziergänge mit Halsband und Leine meistert Zeus schon ganz toll. Ausgiebige Spaziergänge durch die Natur unternimmt er sehr gerne.

Wir wünschen uns für Zeus ein Zuhause bei aktiven Menschen - gerne auch Rassekennern und Liebhabern - die sich mit den Bedürfnissen der Rasse bereits auseinandergesetzt haben und wirklich Lust dazu haben ihn körperlich aber auch geistig auszulasten. Ein eingezäunter Garten, den Zeus nach Lust und Laune erkunden kann wäre wünschenswert. Obwohl Zeus vermutlich mal ein Zuhause hatte, gehen wir davon aus, dass er im neuen Zuhause das Hunde-1x1 erst noch von der Pike auf lernen muss. Daher sollte genügend Zeit und Geduld vorhanden sein, dem jungen Mann mit den wunderschönen Augen Schritt für Schritt zu erklären wie ein Hundeleben in Deutschland abläuft. Dann wird sein neuer Mensch / seine neuen Menschen viel Freude mit ihrem neuen Familienmitglied haben. Denn er ist ein Kumpel, der mit seinem Menschen durch dick und dünn gehen will. Kinder im neuen Zuhause dürfen gerne vorhanden sein, diese sollten aber bereits standfest sein und den respektvollen Umgang mit einem Hund kennen. Bei Kleinkindern, Artgenossen und auch Katzen sehen wir Zeus künftiges Zuhause nicht!

Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!

Zeus sucht auch noch Paten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreibe uns gern eine Nachricht!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und Informationen zu unserer Arbeit findet ihr auf: https://www.fellhelden-ev.com/

Der Anbieter "Fellhelden e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zeus - aktiver Begleiter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück