Anzeige-Nr. 1645469
vom 24.06.2022
37 Besucher

Pia & Co suchen neuen Wirkungskreis

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Herzblut-Tierschutzverein Deutschland e.V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Beschreibung
Pia und ihre Brüder sind die Kinder einer Straßenkatze. Ihre Mama Rieke war sehr zutraulich und konnte hochtragend in Sicherheit gebracht werden. Hier konnte sie ihre Babys ohne Angst zur Welt bringen und aufziehen. Die drei Kleinen wissen nicht wieviel Leid ihnen erspart geblieben ist. Rieke war wirklich eine gute Mama und ihre Babys sind sorgenfrei und wohlbehütet aufgewachsen. Sie haben sich zu ganz tollen jungen Katzen entwickelt.
Aber vielleicht sollten sich die drei einmal selbst vorstellen.
Wir sind Pia (grau getigert), Paul (schwarz) und Piet (weiß-grau getigert). Wir sind jetzt 8 Monate alt und wie alle Katzen in unserem Alter neugierig und verspielt. Selbstverständlich kennen wir die Katzentoilette, Haushaltsgeräusche und Spielzeug. Langweilig wird es mit uns nicht.
Wir sind universell einsetzbar als
- Türöffner
- Haushaltshilfen
- Dekoqueen
- Computerspezialisten
Ich, Pia, bin die aufgeweckteste, habe oft etwas zu sagen und bin immer mit vorn dabei. Meine Brüder sind etwas zurückhaltender, schauen immer erst einmal. Wir drei lieben es zu spielen und zu erkunden. Selbstverständlich mögen wir auch den Menschen, Streichel – und Kuscheleinheiten finden wir toll (selbstverständlich katzentypisch). Ansonsten finden wir das Leben einfach nur Klasse. Wir sind geimpft, gechipt, negativ auf Fiv/Felv getestet, mehrfach entwurmt und auch kastriert. Natürlich würden wir gern zusammenbleiben, wir drei mögen uns sehr, aber das ist wohl utopisch. Aber vielleicht können ja Paul und Piet ein gemeinsames Zuhause finden und ich mit der Mama zusammen. Ich gebe ja zu, ich bin schon ein kleines Mamakind. Unsere Mama ist übrigens 2,5 Jahre alt und auch sie liebt den Menschen sehr. Unsere Mama braucht aber ein Zuhause mit Freigang und da könnte ich die Mama bestimmt begleiten und sie kann mir alles zeigen. Für meine Brüder wäre ein etwas ruhigeres Zuhause ohne Freigang, aber mit einem vernetzten Balkon oder noch besser einer katzenausbruchssicheren Terrasse mega. Wir sind junge Katzen, daher sollte die Wohnung mindestens 80qm groß sein. Nun wisst ihr eigentlich alles von uns. Vielleicht mögt ihr uns ja zum Kennenlernen besuchen kommen.
Die Schutzgebühr beträgt je Samtpfote 150€.

Der Anbieter "Herzblut-Tierschutzverein Deutschland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pia & Co suchen neuen Wirkungskreis"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück