Anzeige-Nr. 1646107
vom 25.06.2022
5 Besucher

Semeli

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Name: Semeli

Geschlecht: weiblich/kastriert

Alter: geb.ca. Dezember 2018

Größe: ca. 55 cm

Gewicht: ca.25 kg

Rasse: Schäferhund Mischling

Aufenthaltsort: Griechenland

Beschreibung:

Aliki fand Semeli und ihre Schwester vor ca. 1 Jahr am Strand und beide Hunde haben in Griechenland an einer -Versorgungsstelle- für Hunde gelebt, die dort eingerichtet wurde, und wurden dort versorgt. Ein richtiges zuhause war dies allerdings nicht. Als die Zeit kam, um die Hunde kastrieren zu lassen, hatte sich Aliki auf die Suche gemacht, aber die Hunde nicht mehr gefunden. Im November tauchte Semeli aus dem Nichts wieder auf, ohne ihre Schwester, Aliki nahm Semeli zu sich und sie kastrieren lassen. Nun suchen wir liebe Paten oder noch lieber gleich ein nettes zuhause. Semeli ist dem Menschen sehr zugetan, Hunde sollten in ihrem neuen Heim nicht sein, Semeli ist da sehr wählerisch, auch Katzen mag sie nicht besonders. Als Einzelhund aber kein Problem, sie ist eine kleine Prinzessin, die ihre Menschen ganz für sich haben möchte. Kinder erst ab jugendlichen Alter. Wir suchen für Semeli hundeerfahrene Menschen, Semeli ist ursprünglich aufgewachsen und versteht die Hundesprache sehr gut, auf dieser Ebene sollte man sich einlassen können. Sie hat in ihrem Leben jetzt Jahre gehabt, in denen sie allein entscheiden musste, um zu überleben, das wird sie nicht gerne ablegen wollen, von daher soll es sich um Menschen handeln, die dies akzeptieren können und den Hund nicht umkrempeln möchten. Für ein Leben in neuer Umgebung, allerdings in Sicherheit und bei guter Futterversorgung, wird Semeli sicherlich bereit sein, noch neue Lernerfahrungen zu machen.
Semeli ist geimpft,entwurmt ,Mittelmeertest,EU Ausweiss

Der Anbieter "Tierfreunde Griechenland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Semeli"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück