Anzeige-Nr. 1646503
vom 25.06.2022
57 Besucher

Rocky - der freundliche Riese

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0174 2005596


Beschreibung
Name: Rocky
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 06.2016 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 67cm
Kastriert: ja
Katzentest: kann auf Anfrage getestet werden
Erkrankungen: niedriger Antikörpertiter bei Leishmaniose; hatte Kontakt mit Erreger, aber keine aktive Leishmaniose
Mittelmeertest: negativ bis auf Leishmaiose (minimaler Titer)
Aufenthaltsort: Tierheim ADA Canals

Ein Deutscher Schäferhund im Tierschutz? Auch das gibt es – leider. Denn Rocky und sein Kumpel Jack wurden von der spanischen Polizei aufgegriffen. Obwohl in der gesamten Umgebung bekanntgegeben wurde, dass die beiden nun in der Obhut der lokalen Tierschützer befinden, hat sich kein Herrchen oder Frauchen gemeldet, das die beiden vermisst. Nun suchen wir also gemeinsam eine neue Familie für die beiden Rüden.

Es ist nicht bekannt, ob Rocky das Zusammenleben mit Menschen bereits kennt, doch er zeigt sich im Tierheim sehr menschenbezogen und immer daran interessiert, ihnen zu gefallen. Dieser rassetypisch gut ausgeprägte will-to-please lässt sich natürlich hervorragend für gemeinsames Training, sei es Grunderziehung oder Hundesport, nutzen. Leider fehlt im Tierheim dafür einfach die Zeit. Es ist deutlich zu sehen, dass Rocky mehr Auslauf und Beschäftigung benötigt, als ihm der Tierheimalltag bieten kann. Wir wünschen uns daher Menschen für ihn, die genug Zeit und Freude daran haben, diesen Prachtburschen im richtigen Maße mit Training, Spaziergängen, Spielen und Schmusen auszulasten.

Seinen Bewegungsdrang zeigt Rocky aktuell auch noch an der Leine. Wenn er Gassigehen darf, kann er seine Freude kaum zügeln und weiß gar nicht, wohin er zuerst gehen und schnüffeln soll. Aus diesem Grund zieht er an der Leine, sodass seine neuen Menschen sowohl körperlich als auch mental in der Lage sein sollten, diesen durchaus großen und kräftigen Hund gleichermaßen liebevoll und souverän zu führen. Am allerbesten wäre, wenn zusätzlich ein eingezäuntes Grundstück zur Verfügung steht, auf dem Rocky sich frei bewegen darf. Gerne darf sich dort auch ein verträglicher Artgenosse aufhalten, denn Rocky hat ein freundliches Wesen und keinerlei Probleme mit anderen Hunden. Den Auslauf teilt er sich bisher nur mit seinem Kumpel Jack, doch am Zaun hat er bereits weitere Bewohner des Tierheims kennengelernt. Dabei beobachteten die Pfleger, wie entspannt Rocky diesen begegnet. Wenn es zu Provokationen kam, ging Rocky dem Ganzen immer aus dem Weg. Darüber hinaus zeigt er bisher keine erkennbaren Ängste oder Aggressionen. Ob Rocky auch gelassen auf Katzen reagiert, kann auf Anfrage in einer häuslichen Umgebung getestet werden.

Mit ein wenig Training und sinnvoller Beschäftigung kann aus dem bildhübschen Wildfang also ein echter Freund fürs Leben werden. Wir suchen Menschen für Rocky, die genau darauf große Lust haben, die nötige Zeit und Geduld sowie Verantwortungsbewusstsein mitbringen und ein XXL-Körbchen bereitstellen können.

Wenn Sie mehr über Rocky erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch)
Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de

Link zur Hauptseite für weitere Fotos und Videos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/rocky-in-spanien-tierheim-ada-canals/

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rocky - der freundliche Riese"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück