Anzeige-Nr. 1646637
vom 26.06.2022
34 Besucher

Schleicht sich Siri in dein Herz?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Schweiz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
9044 Wald, Schweiz. Siri sucht ein neues Zuhause. Ursprünglich kommt sie aus Zalau in Rumänien - im Dezember hat sie dann ein Zuhause in der Schweiz gefunden.

Die 9 Monate alte Hündin ist temperamentvoll, intelligent und aktiv. Sie liebt es mit anderen Hunden zu toben und auch Katzen sind kein Problem für sie. Im Moment hat sie einen Garten, das wünschen wir uns natürlich auch für ihr neues Zuhause.

Siri ist stubenrein und läuft gut an der Leine. Sie liebt lange Spaziergänge und viele Kuscheleinheiten.

Tja , jetzt stellt sich die Frage, warum muss Siri dann ihr jetziges Zuhause verlassen….Die Antwort ist sowohl für Siri als auch für ihre jetzige Familie sehr traurig, denn Siri versucht alles richtig zu machen aber sie kann einfach kein Vertrauen zu ihrem jetzigen Herrchen aufbauen. Sobald dieser nach Hause kommt, wird er von ihr verbellt, obwohl er sich wirklich sehr viel Mühe gibt.

Allein aus diesem Grund suchen wir für Siri ein Zuhause in einem „Frauenhaushalt“. Kinder sind kein Problem. Sollten aber schon etwas größer und standfest sein. Da unser Energiebündel manchmal noch etwas ungestüm ist. Außerdem steht die eher anstrengende Pubertätszeit bevor. Das Hormonchaos stellt das Leben der kleinen Racker auf den Kopf. Sie “vergessen” oft alles, was sie bisher gelernt haben und die Ohren schalten auf Durchzug. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, konsequent - aber liebevoll - zu erziehen. Und es gibt auch eine gute Nachricht: Auch diese Phase geht vorüber!

Siri ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre neue Familie ziehen.

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schleicht sich Siri in dein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück