Anzeige-Nr. 1646907
vom 26.06.2022
35 Besucher

ATHOS (und Porthos)

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Athos und Porthos sind zwei ca. 03/2022 geborene Katerchen.

Die Brüder lieben sich sehr. Sie hängen immer beieinander, schlafen zuammengekuschelt oder putzen sich gegenseitig. Deshalb werden sie nur als Duo vermittelt.

Sie und ihre Geschwister Aramis und D’Artagnan wurden am 21. März im SOS-Kinderdorf Cisnadie (Rumänien) in einem Pappkarton gefunden. Wir nehmen an, dass jemand aus der Umgebung die etwa 3 Wochen alten Katzenbabys dort ausgesetzt hat. Sie waren viel zu klein, um von der Mutter getrennt zu werden und konnten noch nicht einmal Kittenfutter fressen. Es ist ein großes Glück, dass ihre Finderin sie mit Ersatzmilch aufpäppeln konnte und alle vier überlebt haben.

Da sie kleine Kämpfer sind, haben sie die Namen der vier Musketiere erhalten. Sie sind mutig, verspielt, verschmust und lieb. Sogar beim Tierarzt schnurrten sie während der Impfung.

Athos ist das »Baby« in der Gruppe und sehr anhänglich. Er kuschelt sich am liebsten an den Hals seiner Pflegemama oder schläft auf ihrem Schoß. Er ist ein hübscher Kerl mit seinem besonders flauschigen und intensiv rot getigerten Fell. Menschen gegenüber ist er offen und zutraulich. Dabei ist er auch sehr gesprächig und informiert sein Pflegefrauchen gerne, wenn ihm etwas Freude macht oder aber wenn sein kleines Bäuchlein knurrt. Trotzdem kann er sich auch einmal gut allein beschäftigen.

Porthos fühlt sich als der »Boss« der Truppe. Er passt auf alle auf und wenn es um´s Futtern geht, ist er der Platzhirsch am Napf. Sein feines Näschen erschnuppert sofort, wenn es irgendwo etwas Leckeres abzustauben gibt. Dass er es faustdick hinter den kleinen Öhrchen hat, sieht man ihm direkt auf den Fotos an. Dabei ist er aber gar nicht besonders mutig. Unbekannten Menschen oder Tieren gegenüber ist er erst mal skeptisch, aber er ist der Erste, der sich ganz genau ansieht, ob der Unbekannte Freund oder Feind ist. Er ist sehr verschmust und sorgt dafür, dass alle vor dem Schlafengehen sauber sind, denn er putzt jedes Haushaltsmitglied gewissenhaft, auch seinen Menschen. Besonders begeistert ist er von seinem selbst erfundenen Spiel »Fang mich doch!«. Hier geht darum, etwas vom Tisch zu mopsen und dann unter lautem Knurren damit herum zu rennen bis seine Brüder ihn (hoffentlich) jagen, um ihm seine Beute abzunehmen.

Wir suchen für die beiden bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die Mindestanforderung für ein glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.

Athos und Porthos sind bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Für die obligatorische Kastration sind die beiden Kater-Buben bisher noch zu klein. – Diese müsste also zum entsprechenden Zeitpunkt nachgeholt werden.
Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in 61149 Niddatal.

Die Schutzgebühr für Athos und Porthos beträgt zusammen 300 Euro (also 150 Euro pro Tier).

Wollen Sie diesen bezaubernden Samtpfoten Ihr Herz und Ihr Heim öffnen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin:

Anke Reitzenstein
anke@ein-freund-fuers-leben.org

Der Anbieter "Ein Freund fürs Leben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ATHOS (und Porthos)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück