Anzeige-Nr. 1647502
vom 27.06.2022
112 Besucher

Henri sucht erfahrene Menschen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierchutzverein Körbchen gesucht e.V. 
14641 Nauen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Henri
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: ca. 3 Jahre
Größe: 62 cm
Aufenthalt: zur Pflege in 44869 Bochum

Henri, ein Schäferhund-Mischling sucht seine Menschen.
In der Pflegestelle zeigt sich Henri von Beginn an freundlich den beiden Rüden und den beiden Katzen gegenüber. Schnell hat er sich an häusliche Abläufe gewöhnt: Geschirr und Leine anlegen, warten bis der Napf frei gegeben wird, Sitz, Platz, Bleib, Pfötchen, Schau, Stups und Körbchen waren ihm schnell vertraut.
Henri verteidigt sein Zuhause, ist sehr wachsam, manchmal verspielt und ungestüm. Wie sein Hundetrainer bestätigt, ist er ein auffällig intelligenter Hund, der schnell lernt aber auch seinen Menschen fordert. Er zeigt Freude bei kleinen Übungen auf Spaziergängen und ist auch sonst neugierig und für Abwechslung dankbar. Aufmerksam und manchmal sehr erregt und stürmisch, nimmt er Bewegungsreize und Geräusche wahr, besonders von Eichhörnchen, fremden Katzen, Rehen, Kaninchen und Mäusen aber auch mal von diversen Fahrzeugen. Den Rückruf und ohne Leine zu laufen muss Henri noch mehr lernen, in der Hundeschule ohne die genannten Aussenreize klappt das schon sehr gut. Mit Menschen vermutlich früher wenig vertraut, reagiert er auf für ihn fremde Personen misstrauisch. Hier zeigt er seine wachsame Seite, die geführt werden will. Hat er einmal Vertrauen zu seinen Bezugspersonen aufgebaut, genießt er jede Aufmerksamkeit, drängelt sich gerne vor und liebt es, gekrault zu werden.

Henri kam untergewichtig auf seiner Pflegestelle an und zeigte zu Beginn in einzelnen Situationen Ressourcenverteidigung, wenn er Essbares über das zugeteilte Maß hinaus entdeckte. Mit regelmäßigem Futter und konstanter Zufütterung hat dieses Verhalten zunehmend nachgelassen. Um ihn in unsicheren Situationen gut parieren zu können, wurde Henri an einen Maulkorb gewöhnt. Auf klare Korrekturen reagiert er direkt. Seinem Temperament wird ein angeleinter Spaziergang nicht immer gerecht, was immer mal wieder zu Leinenfrust führt. Umso wichtiger ist es, dass Henri in seinem neuen Zuhause das abgeleinte Laufen lernt.

Henri ist ein Rüde mit einem starken Charakter und verlangt dies auch von seinem Menschen. Da er scheinbar seine ersten Lebensjahre allein auf sich gestellt gelebt und für sich selbst gesorgt hat, trifft er auch weiterhin gerne die letzte Entscheidung. Daher braucht Henri ein erfahrenes Zuhause, das sich sein Vertrauen erarbeiten will und kann. Henri ist ein sehr authentischer, in seinem Verhalten gut lesbarer Hund, der mit kundiger, souveräner, ruhiger und verlässlicher Führung an alles Unbekannte heran geführt werden kann. So wird er seinen Menschen ein wundervoller, treuer, wachsamer und gelehriger Begleiter sein.
In seiner Pflegefamilie und mit der Unterstützung eines Hundetrainers hat Henri bereits viel gelernt. Für seinen weiteren Weg sucht er nun Menschen, die mit ihm den nächsten, seine Erziehung abschließenden Schritt gehen wollen.

Wir würden uns für ihn einen ruhigeren Haushalt von 2 erwachsenen Bezugspersonen wünschen, die eindeutig kommunizieren und Erfahrung und Spaß an der Arbeit mit charakterstarken Hunden haben sowie die nötige Kraft, Henri halten zu können, wenn er mit seinen 33 Kilo ungestüm in die Leine springt. Henri würde sich über ein Heim mit eigenem Außenbereich, idealerweise im ländlichen Umfeld freuen, das er auf langen Spaziergängen mit seinem Menschen, erkunden kann.

Henri ist gechippt, geimpft, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Kontakt: Tierschutzverein Körbchen gesucht e. V.
E-Mail: tierschutzverein-koerbchen-gesucht@freenet.de

Bei Interesse füllen Sie bitte unsere Vorabauskunft aus, die Sie unter dem folgenden Link finden.
Herzlichen Dank.

https://www.tsv-koerbchen-gesucht.de/vermittlung-1/ablauf

Der Anbieter "Tierchutzverein Körbchen gesucht e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Henri sucht erfahrene Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück