Anzeige-Nr. 1650896
vom 01.07.2022
136 Besucher
Hinweis von "LUPO - Liste und Projekt-Hund":
Bitte direkt an die in der Anzeige befindlichen Kontaktdaten wenden: eine Vermittlung ist trotz Corona unter entsprechenden Hygeneregelungen möglich!

Reesa, zarte Maus

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Amerikanischer Staffordshire-Terrier (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Beschreibung

Reesa

Stafford-Mix
weiblich
geb. ca. 2012


.

Mit ihren geschätzten 9 Jahren ist Reesa noch eine sehr aktive Hündin, die sehr gerne Gassi geht und die Welt erschnuppert.

Sie orientiert sich an ihrem Menschen und neue Situationen beim Gassi Gehen meistert sie mit Bravour, wie z.B. Flatternde Dinge, Jogger, vorbeifahrende Fahrradfahrer stellen kein Problem für Reesa dar.

Reesa liebt das Wasser!! Wenn sie könnte, würde sie mit einer A…-Bombe im Wasser landen. Sie zögert nicht lange und schwups, ist Reesa im kühlen Nass … eine Freude ihr zuzusehen.

Die zarte Maus ist zwar ein Staffordshire-Mix aber eher klein und zart von der Statur her als ein vergleichbarer Artgenosse ihrer Art.

Eventuell ist der Grund, weshalb es keine Interessenten gibt, da sie optisch nur wenig einem Staffordshire gleich aber trotz ihrer Mischung, nur als Staff-Mix vermittelt werden darf.

Somit gilt Reesa als Listenhund, die wie alle anderen Listenhunde auch, dieselben Auflagen erfüllen muss.

Unsere Reesa ist leider schon seit 2015 im Tierheim. Sie sucht endlich Menschen, die auf die Bedürfnisse der Hündin eingehen und vor allem auch in der Lage sind, sie sicher zu führen.

Sobald Reesa ihren Menschen vertraut, ist sie eine sehr liebe und äußerst verschmuste Hündin und lässt sich bei Hundebegegnungen mit gewissem Abstand problemlos vorbeiführen ohne Theater zu veranstalten.

Befürchtet Reesa aus ihrer Sicht, dass ihre geliebte Familie in Gefahr ist, zeigt sie einen ausgeprägten Schutzinstinkt, der in die richtigen Bahnen gelenkt werden will. 


Reesa ist stubenrein und kann auch allein bleiben. Sie kennt die gängigen Grundkommados und führt diese sicher aus.

Leider ist Reesa unverträglich mit ihren Artgenossen und sollte von daher als Einzelprinzessin in ihrem neuen Zuhause einziehen dürfen.

Katzen dürfen sich nicht im neuen Zuhause befinden, da gibt es auch keine Ausnahmen.

Es wäre ein Traum wenn Reesa in eine ländliche Umgebung ziehen dürfte, das wäre für unsere kleine Dame ideal!

Geben Sie der sehr zierlichen Staff-Mix Hündin Reesa eine Chance, ein lebenslanges Zuhause zu finden, das wäre nach über 6 Jahren Aufenthalt im Tierheim ein Traum.



Kontakt:
Tierschutzverein Frankfurt a.M.
Ferdinand-Porsche-Straße 2-4
60386 Frankfurt


069-42 30 05

info@tsv-frankfurt.de
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Reesa, zarte Maus"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück