Anzeige-Nr. 1651373
vom 02.07.2022
65 Besucher

Triku sucht ganz dringend ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04141609789


Beschreibung
Triku ist zum Notfall geworden und unsere Tierschutzkollegin Anabel bittet uns um dringende Hilfe bei der Vermittlung des hübschen Hundebubes. Anabel beherbergt viele ihrer Schützlinge im Tierheim, aber auch etliche bei sich zuhause. Da das Tierheim derzeit ziemlich voll ist, ist auch die Anzahl der Hunde bei ihr zuhause dementsprechend groß. Das ist innerhalb der Nachbarschaft zum großen Ärgernis geworden und das Gericht hat Anabel nun eine vierwöchige Frist gesetzt, die Anzahl der Hunde zu reduzieren. Anabel ist verzweifelt, da sie nicht weiß, wohin mit ihren Tieren, wenn sich keine Familien finden lassen, die Triku oder einen seiner Hundefreunde adoptieren möchten.
Also…wenn Triku Ihr Herz berührt, dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden !!!

Das ist Trikus Geschichte:

Im Januar 2021 bat uns eine Dorfbewohnerin um Hilfe. Ihr ehemaliger Partner war psychisch schwer erkrankt, musste eingewiesen werden und konnte sich nicht mehr um seinen Hund kümmern. Auf Grund der angespannten Situation im eigenen Tierheim baten wir sie, auch Kontakt zu anderen Tierheimen aufzunehmen.
Wir erfuhren, dass diese Frau vergeblich versucht hatte, Triku an naheliegende Tierheime zu vermitteln. Ferner erfuhren wir, dass er eigentlich immer einen Maulkorb trug und möglicherweise ein aggressives Verhalten zeigte. Weder ein Verein noch eine Privatperson war bereit, sich um ihn zu kümmern. So beschloss die Frau, ihn in die Perrera abzuschieben und töten zu lassen.
Das konnten wir natürlich nicht aushalten und somit organisierten wir die Unterbringung in einer Tierpension, besuchten Triku aber weiterhin. Diese Tierpension informierte uns, dass Triku andere Hunde versucht hatte zu beißen.
Eine unserer Freiwilligen hielt den Kontakt zur Pension und teilte uns dann mit, dass Triku zunehmend trauriger wirkte. Körperlich war alles in Ordnung, aber er verlor die Lebensfreude. In dieser Pension war er sehr gestresst. Somit zog er zu unserer Kollegin Anabel nach Hause.
Anfangs war er dort scheu und verängstigt, nie musste er jedoch einen Maulkorb tragen. Ebenso wenig versuchte er, einen anderen Hund anzugreifen.
Schon vom ersten Tag an war er der beste Kumpel unseres Galgo-Mischlings Max. Mit diesem schläft er in einem Raum auf dem Grundstück. Natürlich profitiert er von der großen Ausgeglichenheit, die das Wesen von Max kennzeichnet.
Unser Triku verbellt durchaus aber andere Hunde und kommt auch nicht mit jedem Rüden zurecht.
Menschen gegenüber verhält Triku sich anfänglich scheu. Er passt sich jedoch schnell an und lernt auch sehr schnell. Mit seinen Hundefreunden spielt er sehr gern.
Unter Berücksichtigung der Vorgeschichte empfehlen wir natürlich, dass sein Adoptant kein Hundeanfänger sein sollte. Triku ist energiegeladen. Lange Spaziergänge und Wanderungen wären für ihn ideal.

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 3.3.2014
Grösse: 64 cm Schulterhöhe
Gewicht: 27 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Anabel )

Möchten Sie Triku bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Triku sucht ganz dringend ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück