Anzeige-Nr. 1652170
vom 03.07.2022
6 Besucher
Hinweis von "Helpinghands4animals":
Aufgrund der aktuellen Krisensituation wissen wir leider nicht, wann unsere Schützlinge ihre Reise ins neue Leben antreten können. Sie können sich aber natürlich verlieben - bewerben - und mit etwas Geduld abwarten!

MARLEY - ein munteres Kerlchen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

putziger Junghund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Helpinghands4animals 
31691 Seggebruch

Telefon: 05724 - 46 65


Beschreibung
Name: MARLEY (Makk Marci)
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: im Wachstum - z.Zt. ca.50 cm (Stand 25.1.22)
Gewicht: im Wachstum - z.Zt. ca. 17 kg (Stand 25.1.22)
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Anfang März 2021 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Sozialverhalten:
Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: kennt er noch nicht
Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: kennt er nicht
Verträglich mit anderen Haustieren: kennt er nicht

Weitere Informationen:

Eine hochträchtige und sehr ängstliche Hündin suchte bei einer armen Familie Zuflucht. Obwohl der eigentliche Besitzer nicht weit weg wohnte, wollte er auf keinen Fall die werdende Hundemama zurücknehmen! Wir vermuten, dass er sie aufgrund ihrer Trächtigkeit irgendwo ausgesetzt hatte, aber sie kehrte in die vertraute Umgebung zurück.......

Kurze Zeit später schenkte sie fünf kleinen Babys das Leben. Die armen Menschen, die kaum selber genug zu essen hatten, versorgten die Mama so gut es ging mit Futter.
Die Kleinen hatten schnell ganz dicke Bäuche bekommen, ein sicheres Zeichen für massiven Wurmbefall. Eine um Hilfe gebetene Tierschützerin brachte sobald richtiges Hundefutter und Wurmkuren vorbei. Die Familie war dann doch überfordert, und so riefen sie um Hilfe, damit die junge Mama und ihre Babys besser untergebracht und versorgt werden konnten.
Unsere Agnes hörte davon, und dann übernahm sie wieder spontan die kleine Familie.

Leider erkrankten die Welpen nach ein paar Tagen an Parvovirose. (Anmerkung: Als Parvovirose wird eine hoch ansteckende und akut verlaufende Infektionskrankheit von Hunden bezeichnet. Von der Krankheit werden vor allem Jungtiere befallen, deren eigenes Immunsystem noch nicht genügend entwickelt ist.)

Trotz sofortiger Einleitung der entsprechenden Behandlung verloren zwei der Kleinen leider den Kampf....!

Die drei anderen Welpen (Marley, Mimi, Mocky) hat unsere Agnes inzwischen wieder aufgepäppelt - sie sind recht munter, freundlich zu allen Hundekumpels und lieb und schmusig zu -ihrer- Agnes.

Für Marley suchen wir eine liebevolle Familie, die mit Liebe und Geduld einen Junghund zu einem vollwertigen Familienmitglied erzieht.

Alle unsere Hunde sind bei Ausreise kastriert (außer Welpen und Junghunde), geimpft, gechipt und entwurmt.

weitere Infos und weitere Hunde unter: www.helpinghands4animals.de

Der Anbieter "Helpinghands4animals" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MARLEY - ein munteres Kerlchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück