Anzeige-Nr. 1654289
vom 06.07.2022
57 Besucher

Unsere anhängliche Dolly

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hunderettung Kasachstan e.V. 
58239 Schwerte

Telefon: 0163 9249238


Beschreibung
Mein Name ist Dolly und ich bin ungefähr 1 Jahr alt und ca. 35cm hoch.
Ich wurde Ostern aus der Tötungsstation gerettet, wo ich ganz dolle Angst hatte. Aber mich haben liebe Tierschützer rechtzeitig gerettet, bevor ich ermordet wurde.

Ich lebe jetzt bei Nikolai in Kasachstan mit vielen Hundekumpels zusammen.

Ich bin noch sehr schüchtern mit den Hundekumpels und den Katzen. Bei Nikolai lebt auch ein Menschenkind, mit dem kuschel ich schon gerne.
Ich bin bereits kastriert, gechipt, entwurmt und habe alle Impfungen, so daß ich sofort ausreisen könnte.

Auf den Pflegestellen in Kasachstan ist es üblich, dass die Hunde draußen in einem Käfig leben und nicht oft Gassi gegangen wird. Deshalb können wir auch nichts über Stubenreinheit sagen.
Das muß alles in Deutschland erst einmal erlernt werden.

Unsere Hunde brauchen Menschen mit besonders viel Zeit, Geduld und Liebe.
Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt und lassen Sie ihn nicht von der Leine.
Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster. Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange allein gelassen werden.

Das Alleine bleiben sollte schrittweise geübt werden.

Die Verhaltens- und Charaktereigenschaften des Tieres beruhen auf Beobachtungen der Pflegestellen in Kasachstan und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse in der kasachischen Pflegestelle.

Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder auch verändern.

Ansprechpartner:
Frau gela Abriß
Telefon: 0163 - 92 49 238
eMail: gela.abriss@web.de

Der Anbieter „Hunderettung Kasachstan e.V.“ besitzt eine Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz, Wirbeltiere nach Deutschland einzuführen, erteilt durch das zuständige Veterinäramt Unna.


Der Anbieter "Hunderettung Kasachstan e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Unsere anhängliche Dolly"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück