Anzeige-Nr. 1657731
vom 11.07.2022
198 Besucher
Hinweis von "Tierheim Zweibrücken":
Auf Grund von Corona haben wir derzeit keine Öffnungszeiten. Wir vereinbaren aber Besuchstermine mit Interessenten, da die Vermittlung nicht stillgelegt werden soll.

Rottweiler Ares

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Rottweiler (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: 01726522342


Beschreibung
Ares, Rottweiler, geb. 14.02.2017, Rüde, nicht kastriert


Ares kam leider nach rund 2 Jahren aus der Vermittlung zurück. Schlimm daran ist eigentlich, dass die Vermittlung hätte nicht scheitern müssen, hätte man auf uns gehört und sich einen Trainer an die Seite geholt…

Denn eines ist klar. Mit Ares kann man sensationell arbeiten. Es ist wirklich stark was er die letzten beiden Monate im Training für Fortschritte gemacht hat. Er ist und bleibt ein Hund, den man führen muss und der auch immer seine Kanten haben muss, aber er hat richtig Bock aufs Training, springt gut darauf an und es macht somit richtig Freude mit ihm zu arbeiten.

Natürlich sehen wir Ares weiterhin nicht als klassischen Familienrottweiler mit Nerven aus Draht, aber wir sehen ihn in den richtigen Händen als führbaren, gut zu lenkenden Hund, dem man sagen muss was er zu tun und zu lassen hat.

So hat Ares in den letzten beiden Monaten gelernt, dass man hinter rennenden Objekten und Lebewesen nicht hinterher zu rennen hat. Es versteht sich von selbst, dass man einem solchen Hund auch keine Bälle wirft. Die Hundesportler werden hier anderer Meinung sein, aber wenn man solche Hunde alltagstauglich möchte, dann wird der Beutetrieb oder besser gesagt das Beutefangverhalten eben nicht gefordert.

Mit Ares gibt es weiterhin einiges zu tun. Wir suchen erfahrene Halter, die ein Leben lang den Daumen draufhalten, im Alltag ebenso wie wir, nicht auf einen Maulkorb verzichten würden und diesen Hund erden statt aufpushen.

Ares könnte zu einer Hündin vermittelt werden. Er kann auch gerne zu Vollzeitjobbern, da er gut alleine bleiben kann.
Geimpft und gechipt
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rottweiler Ares"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück