Anzeige-Nr. 1661107
vom 16.07.2022
178 Besucher

Wanda sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Wanda

Rasse: mischlingshündin

Geboren: ca.2011

Geschlecht: weiblich/kastriert

Größe/Gewicht:ca 32 cm/ca 8 kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Kinder: grössere

Besonderheit: hört und sieht nicht mehr so gut

Aufenthalt: Deutschland/65589 Hadamar

Wanda ist eine ruhige und nette Seniorin. Sie hatte ein Zuhause in Polen, wir vermuten das sie sich glücklicherweise selbst befreit hat, denn es deutete daraufhin,das die kleine Maus an einer Kette gehalten wurde. Sie hatte noch ein Stück davon an ihrem Halsband. Wanda ist etwas zurückhaltend, sie traut dem Ganzen noch nicht so. Bei Berührungen hat sie noch etwas Angst aber sie vertraut jeden Tag mehr und mehr. Im Dezember hatte Wanda es geschafft und ist nach Deutschland gekommen in ein neues Zuhause, doch auch dieses muss sie nun verlassen.Sie ist etwas scheu und ängstlich und benötigt etwas Zeit sich an neue Menschen & Umgebung zu gewöhnen. Trotz dessen ist sie sehr verschmust und genießt jede Streicheleinheit ausgiebig.Leider ist Wanda altersbedingt fast taub und kann nur laute oder schrille Geräusche wahrnehmen. Auch ihr Sehen ist eingeschränkt, so dass ihr Dunkelheit und Hell-Dunkel-Wechsel etwas Unbehagen bereiten. Ein vermutlich vergangener Bandscheibenvorfall führt zu Rückenschmerzen (ob akut oder langfristg ist unbekannt), weswegen sie nicht mehr körperlich stark beansprucht werden sollte (bspw. Joggen oder Hundesport). Kurze und lange Spaziergänge, die nicht über das normale Gehen hinausgehen, sind aber keinerlei Problem.

Leinenführigkeit hat sie schon großteils gelernt und läuft meistens brav an der Seite ohne Leinenzug. Nur gelegentlich muss sie noch korrigiert werden.Wanda kann bis 3 Stunden gut alleine bleiben (mehr wurde nicht geprobt). Sie hat nicht gebellt, Dinge kaputt gemacht, o.ä. Sie schläft in dieser Zeit und bleibt ruhig, auch bei Rückkehr der Menschen.Mit anderen Hunden egal welcher Größe und welchen Alters ist sie überaus verträglich. Katzen neigt sie zu jagen.Wanda sollte möglichst zu ruhigen bzw. gesetzteren, älteren Personen, die wenig Hektik und Termine haben und die mit nötiger Zeit und Geduld versuchen, eine Vertrauensbeziehung zu ihr aufbauen. Wanda lernt trotz ihrer Einschränkungen Handzeichen recht schnell und kann darüber noch eine klassische Hundeerziehung erlernen. Ein oder mehrere bereits vorhandene Hunde sollten kein Problem darstellen und könnten ggf. Wanda sogar helfen, sich schneller einzuleben.
In Wandas zukünftigem Heim sollten jedoch keine Katzen oder Kleinkinder leben. Mit (Klein-)Kindern ist Wanda zwar sehr gut verträglich, aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen ist sie mit spielenden, grob-motorischen Kindern jedoch überfordert. Ebenerdig muss das neue Zuhause nicht zwangsläufig sein, jedoch aufgrund ihrer geringen Größe sollten möglichst wenige Treppen vorhanden sein und ein direkter Zugang vom Haus in einen eingezäunten Garten wäre stark von Vorteil.
Wanda befindet sich auf einer Pflegestelle in 65589 Hadamar.Dort kann sie gerne besucht werden


Infos unter

info@dobermann-nothilfe.de

Der Anbieter "Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wanda sucht Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück