Anzeige-Nr. 1666873
vom 24.07.2022
59 Besucher

Roxy sucht Menschen mit großem Herz

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hope for lost Souls e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hope for lost Souls e.V.
Hope for lost Souls e.V. 
63801 Kleinostheim

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Roxy lebte mit ihren vier Welpen in einem rumänischen Dorf. Leider duldeten die Anwohner die Hunde nicht, versuchten sie mit Gewalt zu vertreiben und ließen sie letztendlich in eines der gefürchteten öffentlichen Tierheime bringen. Dort infizierte sich die ehemalige Straßenhündin leider aufgrund der schlechten hygienischen Bedingungen mit Staupe und kämpfte um ihr Leben. Als wir Roxy bei unserem Besuch in Rumänien entdeckten, war uns schnell klar, dass wir ihre einzige Chance waren.

Roxy’s Weg war sehr beschwerlich, dennoch kämpfte sich die süße Lady zurück ins Leben und überlebte dank der fürsorglichen Pflege unserer Tierschutzfreunde und ihrer unwahrscheinlichen Tapferkeit die Virusinfektion. Sie machte täglich kleine Fortschritte, so dass aus dem kleinen Häufchen Elend von damals eine neugierige, temperamentvolle und lustige Hündin geworden ist. Heute erinnern lediglich wiederkehrende, rhythmische Muskelzuckungen an die schweren Zeiten der hübschen Mischlingshündin.

Dass unter Roxy’s Vorfahren ein Schäferhund war, ist offensichtlich und dementsprechend intelligent und lernwillig zeigt sich die Hündin auch. Sie bringt einen ausgeprägten „Will-to-please“ mit, orientiert sich unglaublich an ihrer Bezugsperson und ist schnell für jede Form der Zusammenarbeit zu begeistern. Rassetypisch ist sie durchaus auch wachsam und interessiert an Bewegungsreizen – dies sollte ihre neue Familie im Auge behalten und von Beginn an klaren Regeln vorgeben, was sie darf und was unerwünscht ist.

Die menschenbezogene Hündin kann bereits gut an der Leine laufen und liebt es, lange Spaziergänge in der Natur zu unternehmen. Neben einer konsequenten Erziehung sollte ihre neue Familie daher natürlich auch ausreichend Auslauf und geistige Beschäftigung einplanen. Bei einem so begeisterungsfähigen Hund wie Roxy sollte jedoch bedacht werden, dass neben all der Action auch bewusst Zeiten eingeplant werden, in denen sie zur Ruhe kommen kann.

Roxy lebt aktuell in einer gemischten Hundegruppe und schätzt die Gesellschaft ihrer Artgenossen sehr. Auch Katzen hat sie bereits kennen gelernt und fordert sie gerne zum Spielen auf.

Für die schlanke Schäferhundmischlingsdame sind wir auf der Suche nach Menschen, die Roxy‘s Lust nach Abenteuern teilen und Spaß daran haben, etwas mit ihr zu erleben, die sie aber auch von Beginn an mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und liebevoller Konsequenz erziehen. Wir sind uns sicher, dass Roxy in den richtigen Händen zu einer wunderbaren Partnerin fürs Leben wird, die mit ihren Menschen durch dick und dünn geht.

Roxy lebt aktuell in unserem Partnertierheim in Rumänien und kann in Kürze kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt in ihr neues Zuhause oder in eine Pflegestelle ausreisen. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt und wird vor Ausreise noch auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn ihr euch bewusst seid, dass Tiere keine Rückgabeartikel sind und Hunde aus dem Ausland noch viel lernen müssen, nicht sofort stubenrein sind oder problemlos alleine bleiben können und Geduld sowie Zeit benötigen, um sich an den Alltag und vorhandene Tiere zu gewöhnen, dann meldet euch bitte per Nachricht bei uns.

Der Anbieter "Hope for lost Souls e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Roxy sucht Menschen mit großem Herz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück