Anzeige-Nr. 1669302
vom 27.07.2022
521 Besucher

Lucas

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Yorkshire Terrier (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Yorkshire-Hilfe e.V. 
34466 Wolfhagen

Telefon: 015231956975


Beschreibung
Hallo, ich bin der Lucas, ein kleiner Yorkshire Junge von 7 Jahren, ich bin ca. 20 cm groß und wiege ca. 2,7 kg.

Ich wurde von meiner Familie, in der ich fast 7 Jahre gelebt habe, einfach abgegeben. Eigentlich bin ich ganz froh darüber, denn dort hatte ich kein so schönes Leben. Niemand hat sich da so richtig um mich gekümmert. Als ich 1 Jahr alt war, wurde ich von einem Auto angefahren und hab mir dabei das Hinterbeinchen gebrochen, aber die Leute sind nicht mit mir zum Arzt gegangen und haben das nicht behandeln lassen. Mein Pflegefrauchen, bei der ich ja jetzt wohne, war mit mir beim Doktor, der hat alles genau untersucht und auch ein Bild von meinen Knochen gemacht. Er sagt, es ist zwar nicht ganz so gerade zugewachsen aber nun nach 6 Jahren daran zu operieren, würde nicht viel Sinn machen, mich stört es nicht und ich hab auch keine Schmerzen.
So, und nun will ich Euch noch ein bisschen was von mir erzählen, schließlich sollt Ihr mich ja kennenlernen.
Als ich hier auf meiner Pflegestelle ankam, war ich erstmal sehr ängstlich, naja ich hatte ja bisher auch nicht so tolle Erfahrungen mit Menschen gemacht. Aber inzwischen bin ich ein fröhlicher, freundlicher und ganz lustiger Hund geworden. Ich laufe gut an der Leine, höre auch meistens, wenn man mich ruft, im Auto fahre ich auch ganz gerne mit. Das mein Beinchen nicht ganz ok ist, stört mich nicht, ich bin immer recht flott unterwegs und flitze durch die Gegend. Mit anderen Hunden und mit freundlichen Katzen komme ich sehr gut zurecht.
Treppen kann ich auch gut laufen, aber besser wäre es, wenn mein neues zu Hause ebenerdig ist.
So, und wenn ich Dich jetzt mit meinem Charme um meine kleine spanische Pfote gewickelt habe und Du meine neue Familie werden möchtest, dann melde Dich ganz schnell bei meiner Vermittlerin Marina von der Yorkshire- Hilfe. Sie hilft mir beim Umzug und kann Dir all Deine Fragen beantworten.

Da ich ein Tierschutzhund bin werde ich nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.

Ich bin bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung

http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

In Spanien ist es oft üblich, dass die Hunde im Garten leben und auch sich selbst überlassen werden. Ob die Hunde stubenrein sind? Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie. Wir suchen Menschen, die nicht bei einem „Unglück auf dem Teppich“ gleich in Ohnmacht fallen und nicht gleich aufgeben bei Rückschritten. Die meisten unserer Hunde kennen kein Gassi gehen, keinen dichten Straßenverkehr, teilweise nicht mal ein eigenes Körbchen…. All das ist Neuland für sie. Unsere Hunde brauchen Menschen mit besonders viel Zeit, Geduld und Liebe.
Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt und lassen Sie ihn noch nicht von der Leine. Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster. Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden. Das Alleine bleiben sollte schrittweise geübt werden. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen im Ausland. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

Ansprechpartner
Marina Katschorowski
Tel. 033476- 604217 oder 0152 31956975
marina@yorkshire-hilfe.de

Der Anbieter "Yorkshire-Hilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lucas"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück