Anzeige-Nr. 1669344
vom 27.07.2022
141 Besucher

Mito wünscht sich ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 10. Dezember 2021
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 58 / 59 cm (Stand: 07.09.2022)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 3142 Maxhütte-Haidhof

Mito kommt ursprünglich aus Sardinien und durfte vor kurzem mit seinen Geschwistern auf seine deutsche Pflegestelle reisen.

Direkt nach ihrer Ankunft zeigen sich Mito, Masaki, Mitsuo und Motoki sehr aufgeschlossen, freundlich und lustig. Sie lieben das Toben durch den Garten und verstehen sich super mit der vorhandenen Hündin.

Alle zeigen sich sehr aufmerksam und neugierig. Sie müssen noch vieles erlernen und kennenlernen, doch wir sind uns sicher, dass diese schlauen Kerlchen das gut meistern werden.

Für diese tollen Hunde suchen wir nun jeweils ein Zuhause bei lieben Menschen.

Wenn Sie sich bewusst sind, dass die Adoption eines Junghunde nicht nur viel Freude, sondern auch Arbeit bedeutet und Sie zudem bereit sind, die Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)
Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de


Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mito wünscht sich ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück