Anzeige-Nr. 1670865
vom 29.07.2022
44 Besucher

Feschanda

Facebook Twitter
Drucken
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für HerzensHunde-Hessen.e.V.
HerzensHunde-Hessen.e.V. 
65597 Hünfelden

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Feschanda
noch in der Slowakei (SA)
Rottweiler
Hündin
geb. ca. 05/ 2020
SH groß
geimpft, gechipt, kastriert und mit einem EU-Ausweis ausgestattet

Feschanda kam zu uns ins Tierheim, nachdem sie im Wald gefunden wurde. Dort musste sie schon einige Zeit verbracht haben, da sie etwas abgemagert war.
Im Tierheim wurde sie tierärztlich untersucht und aufgepäppelt. Sie zeigt sich als eine sehr freundliche, kontaktfreudige Hündin, sie versteht sich gut mit den anderen Hunden und ist gegenüber Menschen total lieb. Sie ist sehr klug und möchte jedem gefallen.

Wir suchen für Feschanda natürlich die beste und liebevollste erfahrene Familie, in dem man ihr genug Aufmerksamkeit und ausreichend Zeit gibt, um sich an neue Umgebung anzupassen und zu gewöhnen.

Wenn Sie an Feschanda interessiert sind, füllen sie bitte unsere Adoptanten-Checkliste aus, damit die Bewerbung berücksichtigt werden kann. Das Formular ist auf unserer Webseite https://www.Herzenshunde-hessen.de unter dem Punkt -Vermittlung- zu finden.

Feschanda reist wie alle unsere Hunde per gültigem Trace in unserem eigenen Tiertransporter in die Schweiz. Für ihr neues zuhause hat sie im Köfferchen ihren persönlichen EU-Heimtierausweis, ist 5fach geimpft gechipt, kastriert und entwurmt.

Für weitere Fragen, wie der Ankunftstermin ist Sabrina als Vermittlerin zuständig.

Sabrina
0174 7066630 (gerne WhahtsApp)
Sabrina@herzenshunde-hessen.de

Der Anbieter "HerzensHunde-Hessen.e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Feschanda"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück