Anzeige-Nr. 1670956
vom 29.07.2022
100 Besucher

Lara - schlimmes Schicksal…

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Adozioni del cuore 
22880 Wedel

Telefon: 04103 4075


Beschreibung
Name: Lara
Rasse: Mix
Geschlecht: weiblich/sterilisiert
Alter: geboren Januar 2019
Größe: 50 cm

Lara - schlimmes Schicksal sucht Happyend

Wenn man die Geschichte von Lara liest, glaubt man erstmal gar nicht, dass dies wahr sein kann. Aber dennoch, sie ist tatsächlich so geschehen…!

Lara und ein weiterer Hund, von dem wir nicht sehr viel wissen, lebten bei einer Frau nahe Rom. Eines Tages brachte die Frau sie in eine Tierpension, zahle den Aufenthalt der Hunde für die ersten Monate und verschwand für immer.
Im Dezember 2021 entflohen die Hunde gemeinsam aus der Pension.

Leider wissen wir nicht, was mit Laras Begleiter/-in passierte… Lara selbst aber wurde von einer lieben Tierschützerin aufgegriffen und gerettet.

Nun lebt Lara bei ihr und zeigt sich von der allerbesten Seite. Lara ist trotz ihrer schrecklichen Geschichte eine perfekte Hündin. Sie ist eine zuckersüße Maus, die die Gemeinsamkeit mit Menschen ebenso sehr genießt, wie das Spielen und Toben mit ihren Artgenossen.
Lara ist eine sehr liebe, höfliche, freundliche Hundeseele.
Lara ist ein perfekter Familienhund.

Was Lara heute einzig fehlt, eine Familie, bei der sie all ihre Liebe und Herzlichkeit leben
und weitergeben darf. Eine Familie, die ihr ein Zuhause für immer geben möchte,
die Lara ebenso lieben möchten, wie Lara sie lieben wird!

Sie möchten das sein? Ja, gern! Bitte melden Sie sich bei uns.
Unsere Fellnase Lara wird es Ihnen ewig danken.


Ansprechpartner: Gerlinde Kolubka
Email: gerlinde.812@gmx.de

Der Anbieter "Adozioni del cuore" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lara - schlimmes Schicksal… "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück