Anzeige-Nr. 1671407
vom 30.07.2022
81 Besucher

Paddy lebte in Pappschachtel a d. Straße

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Paddy ist ein kleiner Rüde von ca. gut 35 cm und einem Gewicht von etwa derzeit 10-12 Kilo. Sein Alter wird geschätzt auf ungefähr drei Jahre.

Dieser liebenswerte kleine Hund lebte bisher zufrieden und unauffällig in Rumänien auf der Straße. Er hatte dort seinen angestammten Platz und wurde dort von einer alten Frau versorgt, so gut sie es vermochte. Sie baute ihm liebevoll eine (primitive) Rückzugsmöglichkeit aus einer Kiste mit vielen alten Lumpen darüber, organisierte ein kleines Stückchen Teppich für einen Liegeplatz draußen, und alle waren eigentlich mit der Situation zufrieden, bis es … wie leider ja so oft und nahezu überall … die Nachbarschaft sich anfing aufzuregen. So konnte auch hier „der frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“, und deswegen hat sich mittlerweile hat seine Situation verschärft – er stört dort irgendwelche Nachbarn, und die alte Frau hat Angst, dass ihm jemand etwas Brutales antut oder die staatlichen Hundefänger holt. Beides würde schlussendlich seinen Tod bedeuten, und davor möchte sie ihn gerne bewahren. Deshalb hat sie unseren Tierheimleiter gebeten, den kleinen Racker in seine Obhut zu nehmen, was er natürlich auch gerne getan hat, obwohl auch sein Tierheim voll ist und alle die armen Seelen täglich satt werden müssen.

Aber wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg, und so wurde der kleine Paddy gerne mitgenommen, wurde am nächsten Werktag dem Tierarzt vorgestellt und für die Reise nach Deutschland ausgerüstet. Jetzt darf er sich in der Sicherheit des Tierheimes ausruhen, Bekanntschaft mit den dort lebenden Hunden schließen, wird gefüttert, getränkt und darf sich hinlegen und schlafen ohne Angst, dass er wieder verjagt wird.

Mit seinen Artgenossen ist er verträglich, Menschen liebt er und die Autofahrt in sein neues Domizil fand er interessant. Paddy ist neugierig und bald bereit zum Einzug in seine neue Familie. Hier wartet ein bildschöner junger Hund von handlichem Format auf sein neues Betätigungsfeld – Paddy freut sich schon auf Ihre Anfragen.

Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert. Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem deutschen Transportunternehmen gefahren.

Der Anbieter "Hopscotch Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Paddy lebte in Pappschachtel a d. Straße"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück