Anzeige-Nr. 1673189
vom 01.08.2022
126 Besucher

LIONARD wurde schwer verletzt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Border Terrier (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ungarnhundehilfe e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0170 8273093


Beschreibung
Name: LIONARD
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.07.2022
Rasse: Border Terrier
Farbe: creme weiß
Geburtsdatum: ca. 01.2021
Größe: 35-40 cm
Gewicht: 7,5 kg
Kastriert: ja

Lionard wurde in dem Dorf Okoč gefunden. Er kuschelte sich an ein Haus und schlief unter einem Auto. Glücklicherweise waren gute Menschen nicht gleichgültig gegenüber seinem Schicksal und anstatt ihn zu vertreiben, gaben sie ihm etwas zu essen und riefen uns an. Lio wurde mit einem ausgestochenen Auge gefunden, das völlig blind und funktionsunfähig ist und leider entfernt werden muss. Das Auge ist nicht schmerzhaft, so dass er zunächst die erforderlichen Impfungen erhält und dann dem Eingriff unterzogen wird. Lionard ist ein fantastisch glücklicher, umgänglicher, fröhlicher, guter Junge, der die Menschen unglaublich zu lieben weiß. Am Anfang ist er etwas ängstlich, aber zwei Kekse reichen und er wirft sich in deine Arme 🙂 Er ist sehr glücklich in der Gesellschaft anderer Hunde, er spielt gerne, jagt. Die Leine und die fremde Umgebung machen ihm noch Angst, aber in der Umgebung, die er kennt, ist er ein echtes Element 🙂 Er ist ein völlig problemloser, anhänglicher Hund, der eine aktivere Familie für gemeinsame Spaziergänge, aber auch zum Faulenzen auf der Couch sucht. Lionard wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und gegen eine Schutzgebühr von 440 Euro vermittelt.

Lionards kleines Handicap stört Dich nicht? Dann darst Du uns sehr gerne schreiben.

Kontakt:
Nicole Ziegan
0170 8273093
n.ziegan@ungarnhundehilfe.de

Der Anbieter "Ungarnhundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LIONARD wurde schwer verletzt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück