Anzeige-Nr. 1673428
vom 02.08.2022
23 Besucher

Jodie wurde einfach ausgesetzt.

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Chow Chow Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ungarnhundehilfe e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0170 8273093


Beschreibung
Name: Jodie
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.05.2022
Rasse: Chow Chow Mischling
Farbe: Blond
Geburtsdatum: ca. 05.2013
Größe: 58 cm
Kastriert: ja

Jodie wurde im Dorf Malá Lúč gefunden, wo sie schon Tage lang unter einem Busch ausharrte. Sie war schon so schwach, dass Jodie zu allererst zum Tierarzt gebracht wurde um abzuklären, ob eine Verletzung vielleicht der Grund war. Gott Lob wurden keinerlei Verletzungen oder Erkrankungen festgestellt, Jodie war einfach nur schwach, weil sie wohl tagelang nichts zu fressen und zu saufen hatte. Jodie ist schon älter und hat aufgrund dessen schon Probleme mit ihren Gelenken, sodass wir für sie ein ebenerdiges Zuhause suchen. Mit Artgenossen versteht sie sich bestens und es wäre toll für Jodie, wenn in ihrem neuen Zuhause ein altersmäßig passender Hund leben würde. Sie geht noch gern spazieren, die Runden sollten allerdings nicht mehr so lang sein. Jodie wird gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt gegen eine Schutzgebühr von 390 Euro vermittelt.

Möchten Sie Jodie einen schönen und behüteten Lebensabend ermöglichen, dann melden Sie sich bei uns für die liebenswerte Hündin.

Der Anbieter "Ungarnhundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jodie wurde einfach ausgesetzt."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück