Anzeige-Nr. 1674518
vom 03.08.2022
107 Besucher

Ayana

Facebook Twitter
Drucken
Spende für DaK.R e.V. Dogs and Kids Romania

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für DaK.R e.V. Dogs and Kids Romania
DaK.R e.V. Dogs and Kids Romania 
31311 Uetze

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
AYANA, ca. Februar 2020 geborenes Hundemädchen, verliert ihr Zuhause.
Ayana ist ca. 12 kg schwer. Sie lebt in Thüringen

AYANA ist an sich ein herzensguter Hund. Doch über die Jahre hat sich eine Problematik entwickelt, die sich durch die falsche Handhabung leider noch verstärkt hat. So wird aus dem damals noch süßen Hundekind jetzt ein Abgabehund.

Zuerst zu Ayanas guten Seiten:
AYANA kuschelt an sich sehr gerne mit ihrer Familie. Sie liebt ihre Menschen und würde alles für sie tun. Sie kann gut allein bleiben. Sie fährt gern mit dem Auto mit und ist an sich lernwillig. Schnell hat sie alle Grundkommandos gelernt. So macht sie Sitz, Platz, Bleib und geht auch in ihr Körbchen. Auch für einen Spaziergang ist sie immer zu haben. Selbst bei Schnee und Regen geht sie gerne raus.
Sie hat viel Energie und braucht Kopf- und körperliche Auslastung.
Am liebsten mag Ayana Frauen. Von Männern und Kleinkindern ist sie nicht so begeistert. Ältere Kinder ab 12 sind möglich. An Männer gewöhnt sie sich aber mit der Zeit.

Nun kommen wir zu ihrem Problemverhalten. Ayana verteidigt Ressourcen. Sie knurrt, bellt und fletscht, wenn jemand ihr etwas wegnehmen will. Korrigieren lässt sie sich von ihren eigenen Haltern auch nicht mehr. Das ist eine von Ayanas großen Baustellen. Das andere sind Besuche und Begegnungen beim Gassi. Beim Gassi ist sie ein typischer Leinenpöbler. Dadurch ist auch die Leinenführung nicht einwandfrei. Sie zieht vor allem dann sehr stark. Besucher möchte sie nicht in ihrem Revier wissen. Ähnlich wie bei der Ressourcenverteidigung wurden hier zu Beginn nicht die richtigen Grenzen gesetzt und jetzt lässt sie sich nur noch schwer zu korrigieren. Von anderen Hunden ist sie ebenfalls nicht begeistert, obwohl sie mit ihnen aufgewachsen ist.

Ayana sucht erfahrene Menschen, die mit dieser Problematik Erfahrung haben und bereit sind mit einem Trainer zusammenzuarbeiten. Wir suchen niemanden, der mal probieren will oder der die Problematik verharmlost und als „nicht so schlimm“ ansieht.

Anfragen an: https://www.facebook.com/Welpen-und-Junghunde-in-Not-suchen-dringend-ein-Zuhause-1520043644981398/?fref=ts

oder per E-Mail an: anfragen-weju@web.de

Der Anbieter "DaK.R e.V. Dogs and Kids Romania" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ayana"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück