Anzeige-Nr. 1675065
vom 04.08.2022
154 Besucher

wo darf Pearce groß werden

Facebook Twitter
Drucken
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo - Malinois (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pearce
Rasse: Galgo-Malinoismix
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 01/22
Größe: Endgröße ca. 60 cm
Kastriert: noch zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: noch zu jung
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea/ Spanien

Was für eine Mischung, hier ist Action vorprogrammiert. Die Knete eines Galgowelpen im Kopf gepaart mit der Energie eines Malinois, herrlich. Sollten Sie Lust auf richtige Action haben, sind sie hier richtig. Welche Rasse sich dann charakterlich im Erwachsenenalter dann durchsetzen wird, ist nicht vorauszusehen. Sicher ist, dass wir hier hundeerfahrene, aktive Menschen suchen, die einen Hund auslasten können, sowohl körperlich als auch geistig. Optisch ist diese Mischung definitiv schon jetzt eine Wucht. Der kleine Pearce sitzt derzeit mit seinen 3 Geschwistern im Zwinger und wartet nun darauf endlich ein welpengerechtes Leben führen zu dürfen. Je schneller desto besser, das Leben im Haus kennt er bisher noch nicht, wird es aber sicher schnell lernen. Hierbei benötigt es Geduld und Ausdauer, haben doch die Welpen sicherlich viel Blödsinn im Gepäck, den sie nach und nach auspacken werden. Dafür wird man aber auch mit unzähligen schönen und drolligen Momenten entlohnt. Haben Sie Lust auf Party und Action und wollen dem kleinen Rüden ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten? Dann melden Sie sich gerne bei uns, er könnte schon bald bei Ihnen sein.

https://youtu.be/wi4CysznJkQ

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Weitere Infos finden Sie in unserer Infobroschüre: https://salva-hundehilfe.de/wp-content/uploads/2022/03/SALVA-Hundehilfe-Info-Broschuere.pdf

Kontakt
Ansprechpartner: Sandra Dolling
Mail: sandra.dolling@salva-hundehilfe.de
Homepage: www.salva-hundehilfe.de


Der Anbieter "SALVA Hundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"wo darf Pearce groß werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück