Anzeige-Nr. 1675190
vom 04.08.2022
88 Besucher

Jara möchte ihre Vertrauten finden!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco-Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
tierisch geholfen e.V. 
52511 Geilenkirchen

Telefon: 015256169268


Beschreibung
Name: Jara
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Größe: 32 cm/3.5 kg (05.04.22)
geboren: 04/2022
Aufenthaltsort: Spanien/Jodár

Das schreiben unsere spanischen Tierschützer: Obwohl wir im Tierheim keinen Platz mehr für weitere Hunde haben und die Tierarztkosten unsere Möglichkeiten übersteigen, hat der menschliche Abschaum wieder zugeschlagen. In diesem Fall wurden fünf kaum zwei Monate alte Podencos unter schlimmsten Bedingungen auf dem Feld ausgesetzt, deshalb sagen wir -Abschaum-, denn anders kann man sie nicht nennen, fünf unterernährte Welpen, bis auf die Knochen abgemagert, voller Ungeziefer, mit einem von Parasiten geschwollenen Bauch und mit offensichtlichen Hautproblemen. Ein weiterer Wurf, den ein Jäger loswerden wollte, indem er sie mitten in der Landschaft aussetzte, zum Sterben verdammt. Glücklicherweise hat sie jemand gefunden und das Tierheim kontaktiert, um sie abzuholen. Wir haben keinen Platz für weitere Hunde, dabei sind Welpen in einem Tierheim am meisten gefährdet und wir drücken die Daumen, dass sie sich keine Krankheiten einfangen, bis ihr Impfplan abgeschlossen ist. Innerhalb weniger Tage hat sich ihr Aussehen stark verbessert, sie haben Tabletten gegen Demodex bekommen und haben großen Appetit. Es handelt sich um zwei Rüden (Lirio und Trigo) und drei Weibchen (Oliva, Jara und Smilla-Semilla).

05.07.22:
Als sie nur 15 Tage im Tierheim waren, erkrankten sie alle am Parvo-Virus. Allen Widrigkeiten zum Trotz (weil sie sehr schwach waren) haben sie es alle überstanden und wieder einmal bewiesen, dass sie Kämpfer sind, die sich mit aller Kraft ans Leben klammern, dass sie den Willen haben zu leben und ihren Familien ihre ganze Liebe und Mut zu schenken.

Videos:
https://youtu.be/E9i3_J6JkEw - NEU
https://youtu.be/T4RitD34Jws

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wieder. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit -ein Überraschungsei-, denn jeder Hund kann sich - genau wie wir Menschen - verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Schatz viel Geduld und Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen und nicht nur wieder -Durchgangsstation-.

Zuhause gesucht

Jara möchte die Welt erkunden und sucht nun ihren Platz im Leben in der eigenen Familie. Im neuen Zuhause gibt es dann noch einiges zu lernen, wie zum Beispiel Stubenreinheit, Grundkommandos, Leinenführigkeit und Alleinebleiben. Wer möchte diese wundervolle Aufgabe übernehmen? Unsere Hunde kommen geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Wenn sie alt genug sind, werden sie vor der Ausreise kastriert. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten bei Welpen ist leider nicht aussagekräftig und wird deshalb von uns nicht durchgeführt. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus. Sie finden es hier: https://tierischgeholfen.de/allgemeines/selbstauskunft-hund.html

Kontakt
Katina Treibert
kati@tierischgeholfen.de
+4915256169268 (WhatsApp)
Link zur Homepage: www.tierischgeholfen.de

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Jara suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Jara

Vielen vielen Dank!

Der Anbieter "tierisch geholfen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jara möchte ihre Vertrauten finden!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück