Anzeige-Nr. 1677394
vom 07.08.2022
146 Besucher

Reto

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Reto ist ein ca. fünf Jahre alter Pointer, der in Huelva bei unseren Freunden von Puntanimals auf sein Ticket ins Glück wartet.

Als Reto ins Tierheim kam, brauchte man keinen Tierarzt, um zu erkennen, dass der hübsche Rüde eine schwierige Vergangenheit hat. Übersät von Narben und frischen Bisswunden ließ der anfangs schüchterne Neuzugang keinen Zweifel daran, dass er schon des Öfteren unangenehme Begegnungen mit anderen Vierbeinern hatte. Obwohl Reto inzwischen gut mit seinen Artgenossen in der Pension auskommt, haben seine Erfahrungen Spuren hinterlassen. Der sonst so freundliche und gelassene Gentleman reagiert schneller genervt, wenn andere Hunde seine Ruhezone verletzen oder ihn immer wieder zum Spielen auffordern. Kommt es zu Streitereien zwischen den Vierbeinern, ist Reto sehr gestresst und hat Angst, weswegen er es vorzieht, allein oder mit einem ausgesuchten ruhigen Freund in einer Ecke zu liegen.

Reto ist ein Hund mit sichtbarer Geschichte, und nicht alle Wunden verheilen, vor allem nicht die, die man von außen nicht sieht.

Wir suchen für Reto eine Familie, die ihm mit viel Geduld und Verständnis zeigt, dass die Tage, an denen er um sein Leben fürchten musste, vorbei sind, dass er keine Verantwortung mehr übernehmen muss und vertrauen darf. Reto ist im Grunde ein echter Pointer, verspielt und toll mit Mensch und Tier, aber seine Lebenserfahrung hat ihn vorsichtiger werden lassen und er hat vergessen, wie es ist, einfach ein fröhlicher Hund zu sein. Wir glauben fest daran, dass sich Reto in einem richtigen Zuhause, mit den richtigen Zweibeinern darin ganz schnell daran erinnern wird, wie viel Spaß es macht, zu toben, zu spielen und sich auf dem Rücken liegend den Wanst kraulen zu lassen.

Der Anbieter "Tierschutzverein ARCA e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Reto"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück