Anzeige-Nr. 1680466
vom 11.08.2022
111 Besucher

Mischling, Rüde, 4 Jahre

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Astridz´s Tierpension 
25358 Horst

Telefon: 04126 / 2165


Beschreibung
Mäx
Mischling
Rüde, kastriert
4 Jahre alt
geimpft, gechipt

Mäx ist ein gut erzogener Hund, der bereits eine Menge vom Hunde 1x1 kennt. Er ist sehr Leckerchen bestechlich und liebt Ball spielen. Was Mäx nicht mag, ist mit einer männlichen Person zusammen leben. Männer die zu Besuch kommen sind ok, aber eine Dauerbeziehung zu einem Mann möchte Mäx nicht. Irgendwann ist er gestresst und dann schnappt er zu. Mit weiblichen Wesen kommt Mäx deutlich besser zurecht. Allerdings darf man sich nicht das Zepter aus der Hand nehmen lassen, denn dann wird Mäx zum Chef. Hat er aber seine Rudelführerin gefunden, dann ist Mäx ein Pfundskerl.

Mäx sucht ein (Problem-) hunde erfahrenes Zuhause bei einer weiblichen Einzelperson. Er kann sowohl auf dem Land als auch in der Stadt leben, mit seiner Umwelt hat er keinerlei Probleme. Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben.

Alternativ wäre auch ein Zuhause als Hof- und Wachhund eine Option für Mäx. Hier wäre auch sein Männerproblem nicht tragisch, da er keine so enge Beziehung aufbauen muss wie ein Wohnungshund. Und Männer die Bälle werfen können sind bei Mäx gern gesehen. Mäx kennt das Leben im Haus sowie im Zwinger.

Mehr über Mäx auch auf underer HP www.astrids-hundeschule.de
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mischling, Rüde, 4 Jahre"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück