Anzeige-Nr. 1681007
vom 12.08.2022
80 Besucher

Wird ATTILA dein neuer Begleiter?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Attila ist ein wunderschöner, junger Rüde, der im Shelter von Baia Mare auf eine zweite Chance und ein neues Zuhause wartet. Sein Fell glänzt lackschwarz und ist eine wahre Zierde. Aber leider haben die meisten schwarzen Hunde es schwer mit einer Vermittlung. In vielen europäischen Ländern scheint noch immer der Volksglauben nachzuwirken, der besagt, dass schwarze Hunde Unglück bringen und sie als Zeichen des Todes bewertet. Natürlich wissen wir alle, dass diese Befürchtungen und Vorurteile jeglicher Grundlage entbehren, aber unbewusst scheinen sie noch immer unser Handeln zu beeinflussen und schwarze Hunde wie Attila müssen darunter leiden.

Aber damit muss jetzt Schluss sein, denn Attila wird garantiert kein Unglück, sondern Lebensfreude, Liebe und Spaß in sein neues Zuhause bringen, denn er ist ein zutraulicher, freundlicher und aktiver junger Hund, der sogar schon das Leben in einer Familie kennenlernen durfte.

Attila ist erst ca. 1 bis 2 Jahre alt und wurde als Welpe aus dem Shelter in eine Familie vermittelt. Ob er dort im Haus lebte und die Grundregeln wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit bereits gelernt hat, wissen wir nicht. Leider wurde Attila nun wieder zurückgegeben. Wir kennen die Gründe dafür nicht, aber wir sind uns sicher, dass Attila keine Schuld an der Entwicklung trägt, denn er ist umgänglich und freundlich zu allen Hunden und Menschen und ist bemüht, immer alles richtig zu machen.

Kurzfristig war es die beste Lösung für Attila, zurück ins Shelter zu kommen, denn vielen anderen ungeliebten rumänischen Hunden droht viel Schlimmeres. Trotzdem sollte er jetzt so schnell wie möglich in ein richtiges Zuhause vermittelt werden. Das Shelter ist hoffnungslos überfüllt und obwohl unsere Mitarbeiter vor Ort alles Menschenmögliche tun, kann man hier einem jungen und aktiven Hund unmöglich gerecht werden. Deshalb bekam Attila seinen königlichen Namen und damit eine richtige Identität, wurde fotografiert und auf diese Seite gestellt. Jetzt drücken wir alle die Daumen, dass er bald in eine End- oder Pflegestelle reisen kann.

Attila ist mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm und ca. 23 kg ein mittelgroßer Hund, der mit ca. 1,5 Jahren gerade mitten in der Pubertät steckt. Das ist auch bei Hunden eine Zeit, in der die Weichen für das weiteres Leben gestellt werden. Darum empfehlen wir den zukünftigen Adoptanten die Zusammenarbeit mit einer positiv arbeitenden Hundeschule. Geduldiges und liebevolles Training wird Attila sicherlich viel Spaß machen und die Bindung zu seiner neuen Familie festigen. Durch regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen und viele positive Erlebnisse mit seinen neuen Menschen wird der junge Rüde alles Notwendige für ein Leben als Familienhund schnell erlernen und sich zu einem fröhlichen und zuverlässigen Begleiter bei allen gemeinsamen Aktivitäten entwickeln.

Nach einer positiven Vorkontrolle kann Attila kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in sein neues Zuhause reisen.

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wird ATTILA dein neuer Begleiter?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück